Woah! The Acolyte-Gerücht bringt berühmte Star Wars-Figur ins Spiel

Woah! The Acolyte-Gerücht bringt berühmte Star Wars-Figur ins Spiel
Written by admin

Die Newslage zu Star Wars – The Acolyte zieht ganz, ganz langsam an, hat aber noch nicht ganz mit der Gerüchteküche aufgeholt. Die brodelt nämlich munter vor sich hin und serviert uns heute ein besonders interessantes Häppchen, das man dennoch mit viel, viel Vorsicht genießen sollte.


Via Reddit macht in letzter Zeit immer wieder ein Account namens Aesokas von sich reden, der mit seinen Star Wars-Leaks for Aufsehen sorgt. Dieses Mal meldete er sich mit einem wohlbekannten Charakternamen zu Wort, der seinem Bericht zufolge in Verbindung mit Star Wars – The Acolyte steht. Kann man dem Gerücht Glauben schenken, so werden wir in Star Wars – The Acolyte womöglich zum allerersten Mal Darth Plagueis sehen.

Plagueis ist bekanntermaßen der spätere Lehrmeister von Darth Sidious / Palpatine (Ian McDiarmid), der laut dessen Schilderungen im Zuge der Prequeltrilogie Plagueis tötete, wie es der Regel der Zwei gerecht werde.

Star Wars – The Acolyte ist gegen Ende der High Republic-Ära angesiedelt, die derzeit vor allem den literarischen Star Wars-Bereich bestimmt. Zeitlich wäre ein Auftritt von Darth Plagueis durchaus möglich und – sollte dieser tatsächlich zustande kommen – würde es sich dabei um das erste Mal handeln, dass wir diese doch recht gewichtige Figur in Action sehen würden.

In Sachen Gerüchte dürfte Star Wars – The Acolyte jedenfalls noch spannend werden, denn in der Vergangenheit wurde unter anderem bereits berichtet, dass wir auch ein paar äußerst beliebte Sith-Legenden zu Gesicht bekommen könnten. Von Darth Bane, Darth Nihilus, Darth Malak und Darth Revan war die Rede, alles wahre Fanlieblinge, die allerdings eigentlich eher der Old Republic-Ära entspringen. Es wäre aber nicht das erste Mal, dass der neue Canon die einstigen Gegebenheiten überschreiben und an die neuen Bedürfnisse im Star Wars-Universum anpassen würde.

Mal sehen, was am Ende tatsächlich zutrifft – wenn überhaupt.

Leave a Comment