Will-Smith-Eklat: Wanda Sykes würde Oscars nicht mehr hosten

Will-Smith-Eklat: Wanda Sykes würde Oscars nicht mehr hosten
Written by admin

Würde Wanda Sykes (58) noch einmal die Oscars moderieren? Während der diesjährigen Verleihung machte vor allem Will Smith (53) polarisierende Schlagzeilen: Noch bevor der Schauspieler für den Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde, stürmte Will auf die Bühne, um den Moderator Chris Rock (57) zu ohrfeigen! Der Grund: Der Comedian hatte sich über die Glatze von wills Ehefrau Jada Pinkett-Smith (50) lustig gemacht. Daraufhin erteilte die Academy Will ein zehnjähriges Zutrittsverbot für sämtliche Oscar– Veranstaltungen. Aber auch wanda zog für sich ihre Konsequenzen!

Gemeinsam with Amy Schumer (41) and Regina Hall (51) moderate wanda die 94. Academy Awards im vergangenen März. In der Show Live with Kelly and Ryan fragten die Moderatoren die Schauspielerin, ob sie auch zukünftig die Preisverleihung moderieren würde: “Oh, verdammt nein!”wise wanda direct. “Ich dachte nur: Was passiert hier? Es war einfach ein Schock. […] Ich weiß nicht, ob ich es noch einmal tun würde. Es ist eine riesige Aufgabe”, erklärte die 58-Jährige ihre Reaktion. Dennoch gab sie dankbar zu: “Es war eine unglaubliche Ehre.”

Wie People berichtete, kritisierte wanda bereits in der Vergangenheit wills Reaktion: “Ich konnte nicht glauben, dass er immer noch da saß wie ein Arschloch”, bezog sich die Komikerin dabei auf die Art und Weise, wie Smith weiter an der Zeremonie teilnahm. “Ich hoffe, er kriegt seinen Scheiß auf die Reihe”fast wanda wütend zusammen.

Will Smith bei den Oscars 2022
Amy Schumer, Wanda Sykes and Regina Hall bei der Oscar-Verleihung 2022
Wanda Sykes im März 2022

.

Leave a Comment