Wechsel zu Leeds United – Gnonto verlässt den FCZ in letzter Minute – Sport

Wechsel zu Leeds United - Gnonto verlässt den FCZ in letzter Minute - Sport
Written by admin




Wechsel zu Leeds United – Gnonto verlässt den FCZ in letzter Minute – Sport – SRF
























Zum Inhalt springen






Inhalation

Der FC Zürich lässt Wilfried Gnonto doch noch ziehen: Der 18-jährige Stürmer unterschreibt bei Leeds United in der Premier League.

Kurz vor Ende des Transferfensters wird der Abgang von Wilfried Gnonto doch noch Tatsache. Der 18-jährige Stürmer verlässt den Meister FC Zürich und wechselt per sofort zu Leeds United. In der Premier League erhält das italianische Nachwuchstalent einen Vertrag bis 2027.

Der FCZ machte den Wechsel in der Nacht auf Freitag öffentlich, nur Stunden zuvor hatte die Transferperiode geendet. Gnonto war im Sommer 2020 von Inter Mailand in die Schweiz gekommen und feierte vor wenigen Monaten mit den Zürchern den Meistertitel. Der Edeljoker steuerte acht Tore und drei Assists zum Triumph bei, so richtig ins Rampenlicht spielte er sich aber in der Nations League mit Italians Nationalmannschaft.

Der 18-Jährige machte sich zum jüngsten Torschützen in der Geschichte der Italianer und zog in der Folge das Interesse von mehreren Klubs auf sich. FCZ-Präsident Ancillo Canepa wünschte sich zunächst eine Ablöse im zweistelligen Millionenbereich, dies hat nun nicht geklappt. Die Klubs haben Stillschweigen vereinbart, doch gemäss Medienberichten liegt die Ablösesumme bei rund 4.5 Millionen Franken plus Boni.

Leeds United, das bereits seit mehreren Wochen an Gnonto interessiert war, liegt derzeit auf dem 7. Platz der Premier League.


Radio SRF 3, 02.09.2022, Bulletin von 07:30 Uhr;



Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen


Nach right scrollen





Leave a Comment