VWs neuer Pick-up ist technisch ein Ford Ranger

VWs neuer Pick-up ist technisch ein Ford Ranger
Written by admin

Neuer VW Amarok enthüllt

Der Volks-Pick-up darf noch dieseln

VW bringt Anfang kommenden Jahres den neuen Amarok. Der Pick-up bleibt zwar ein Arbeitstier, will aber mehr Lifestyle bieten. Auch deshalb soll sogar noch eine reine Elektroversion folgen.

Published: 08.07.2022 um 13:42 Uhr

Der neue VW Amarok hat mit dem neue Ford Ranger einen Zwilling. Keinen eineiigen, denn die beiden Pick-ups könnten unterschiedlicher nicht aussehen. Aber ohne den bald startenden Ranger gäbe es gar keinen VW-Pick-up more, verrät VW-Nutzfahrzeug-Vorstand Lars Krause (51). “Ganz klar, ohne einen Kooperationspartner hätte es keine Neuauflage des Amarok gegeben.”

Deshalb wird der neue Amarok zusammen mit dem Ranger im Ford-Werk in Südafrika produziert. Vornehmlich Ford hat den Pick-up dort für beide Marken entwickelt. Es überrascht deshalb nicht, dass die meiste Technik (etwa Motoren) von Ford stammt. Nur beim Design hat VW den eigenen Stempel aufgedrückt.

Leave a Comment