Vom «Sexiest Man Alive» zum 300-Kilo-Koloss im neusten Film

Vom «Sexiest Man Alive» zum 300-Kilo-Koloss im neusten Film
Written by admin

US Schauspieler Brendan Fraser

Vom «Sexiest Man Alive» zum 300-Kilo-Koloss im neusten Film

Die Reihe “Die Mumie” und Klamauk-Streifen wie “George of the Jungle” machten Brendan Fraser zum Star. Schicksalsschläge trieben den US-Schauspieler jedoch in den privaten und beruflichen Ruin. Dank Independent-Meisterregisseur Darren Aronofsky winkt nun ein Comeback.

Ein Dickes Ding! Zu Zeiten von “Die Mumie” galt Brendan Fraser (53) um die Jahrtausendwende als “Sexiest Man Alive” und war ein vielbeschäftigter Komödien-Specialist. Doch in den letzten Jahren verschwand der US-Star von der Bildfläche, kämpfte mit Depressionen und war finanziell am Ende.

Jetzt gibt der Schauspieler ein gewichtiges Comeback – und ist auf dem ersten Foto seines neuen Films kaum wiederzuerkennen. Der einstige Hollywood-Beau mit Sixpack hat jetzt unglaubliche Speckrollen, weil er sich für das Werk mit dem sinnigen Titel “Der Wal” in einen 600-Pfund-Mann verwandeln musste.

Leave a Comment