TV-Warnung: Deutscher Sender vergeigt die Ausstrahlung von “John Wick 2” – der Grund dafür ist echt unnötig! – Kino News

TV-Warnung: Deutscher Sender vergeigt die Ausstrahlung von "John Wick 2" – der Grund dafür ist echt unnötig! - Kino News
Written by admin

Eigentlich wollten wir euch heute die TV-Ausstrahlung von „John Wick 2“ ans Herz legen. Doch dann ist uns aufgefallen, dass Sat.1 nur eine geschnittene Version of the Films zeigen wird. Zum Glück könnt ihr das Action-Highlight auch uncut streamen.

Fans von harter Action oder Horrorfilmen müssen bei TV-Ausstrahlungen immer besonders gut aufpassen. Denn FSK-18-Filme sind im Fernsehen erst ab 23 Uhr erlaubt. Dadurch kommt es immer wieder zu aus Sicht des Jugendschutzes verständlichen, aber aus Sicht erwachsener Konsument*innen ärgerlichen Kürzungen. Der heutige Fall gehört aber in die Kategorie „besonders unnötig“. „John Wick 2“ is eigentlich ein sehenswerter Actionfilm, der auch von einer gewissen Härte lebt. Doch er ist erst ab 18 Jahren freigegeben und läuft am heutigen Sonntag, den 28. August 2022, ausgerechnet um 22.50 Uhr auf Sat.1 – also gerade einmal zehn Minuten, bevor er uncut laufen dürfte.

Weil es die Sat.1 Programmplanung nicht geschafft hat, den Film zehn Minuten später zu zeigen, bekommen Action-Fans nun also eine verstümmelte Version von „John Wick 2“ serviert. Und ja, der Begriff Verstümmelung ist durchaus angebracht, immerhin fehlen über fünf Minuten des Films. Gerade bei den sorgfältig inszenierten Action-Choreographien wurden zahlreiche Schnitte gesetzt. Zwar zeigt Sat.1 auch eine ungeschnittene Wiederholung um 3.15 Uhr, aber ganz ehrlich: Wer will in der Nacht von Sonntag auf Montag um die Zeit noch wach sein? Zum Glück gibt es „John Wick 2“ auch bei Netflix, WOW und dem Prime-Video-Channel Filmtastic uncut im Streaming-Subscription:

›› “John Wick 2” bei WOW* and bei Amazon Prime Video*

Interessanterweise dauert es bei der gekürzten Fassung ganze 53 Minuten, bis der erste Schnitt gesetzt wird. Das heißt, die bedenklichen Szenen wären bei Sat.1 ohnehin weit nach 23 Uhr gelaufen. Doch Gesetz ist Gesetz und so gelten für „John Wick 2“ dieselben Regeln als für einen Film, der schon in Minute 1 einen FSK-18-würdigen Moment beinhaltet. Ärgerlich…

Darum geht es in “John Wick 2”

Das mit dem Ruhestand klappt bei John Wick (Keanu Reeves) einfach nicht. Nachdem er seine alte Auftragskiller-Ausrüstung bereits in Teil 1 wieder ausgrub, um die Gangster zu erlegen, die seinen Hund auf dem Gewissen hatten, steht nun plötzlich Johns ehemaliger Kollege Santino (Riccardo Scamarcio). Dieser gibt ihm eine mit Blut besiegelte Münze und fordert somit die Einlösung eines Versprechens.

In der Welt der Killer gilt bei Missachtung einer solchen Schuldmünze die Todesstrafe und so bleibt John nichts anderes übrig, als Santino zu helfen. Das Ziel: Ausgerechnet Santinos Schwester (Claudia Gerini), dessen Platz in einem einflussreichen Verbrechersyndikat der eifersüchtige Bruder für sich beansprucht. Um den Auftrag auszuführen, zieht es John Wick nach Rom…

Streaming-Tipp: Dieses Rache-Meisterwerk lässt “John Wick” richtig alt aussehen – mit brachialer Action & sadistischem Twist! (“Old Boy”)

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Leave a Comment