Trailer für Arielle & Verwünscht 2, Logo zum König der Löwen-Prequel

Trailer für Arielle & Verwünscht 2, Logo zum König der Löwen-Prequel
Written by admin

Im Rahmen der D23 Expo hat disney auch einige Neuigkeiten für die hauseigenen Reamfilmprojekte parat gehabt. Nach zahlreichen Diskussionen rund um die Realfilm-Version von Arielle die Meerjungfrau haben wir nun unter anderem endlich erstes Bewegtbildmaterial zum Unterwasserabenteuer für euch parat!

Neben mysthischen Schiffswracks und Fischschwärmen dürfen wir auch ein paar flüchtige Blicke auf Arielle-Darstellerin Halle Bailey werfen, bevor wir sie sehnsüchtig mit sirenengleichem Gesang nach der Oberfläche lechzen sieht:

Die Music des Arielle die Meerjungfrau-Teaser-Trailers weiß uns schon jetzt mit ihren verpielten Klavierklängen in den Bann zu ziehen und auch die Bildsprache ist wahnsinnig stimmig. Zwar ist immer noch eine gewisse Künstlichkeit zu vernehmen, doch ist man hiermit weit von dem CGI-Chaos des jüngst veröffentlichten Pinocchio (siehe unsere Kritik) entfernt. Ins Kino kommen soll der Film im May 2023.

Die königlichen Pranken werden ausgefahren

Neben dem Unterwasserspaß von Arielle gibt es außerdem einen ersten strahlenden Vorgeschmack auf die Vorgeschichte von The König der Löwen zu bestaunen. Auch wenn es nur The Prequels Logo ist, wird unser Nostalgiezentrum im Gehirn ordentlich stimuliert, wenn wir an den für 2024 datierten Realfilm-Ableger Mufasa – The Lion King denken:

Verliebt, verlobt, verheiratet … und nun?

Mit Verwünscht nochmal steht bald die lang erwartete Rückkehr von Giselle an. Nachdem sie in Teil 1 aus der Märchenwelt Andalasien verstoßen wurde und in dem New Yorker Scheidungsanwalt Robert Philip ihren wahren Märchenprinzen gefunden hat, zieht sie 15 Jahre später mit Ehemann, Teenager-Tochter Morgan und Baby in den Vorort Monroeville. In ihrem neuen Zuhause angekommen, muss sie mit neuen Herausforderungen umgehen und herausfinden, was ein glückliches Leben für sie und ihre neue Familie wirklich bedeutet. Yesterday of Trailer:

der fur Disney+ produced Film von Regisseur Adam Shankman is pünktlich zum Thanksgiving Day am 24. November zur Verfügung stehen. Sicher ist: Mit dem Sequel des 2007 erschienenen Verwünscht dürfen wir uns erneut verzaubern lassen.

Wie gefallen euch die Einblicke in die drei disney-Project? Wir hätten uns sehr gefreut, wenn wir auch einen Blick auf Arielle-Schurkin Ursula zu Gesicht bekommen hätten, doch ein paar Details müssen auch im Verborgenen bleiben …

Leave a Comment