Tour de France: Klimaaktivisten stoppen die 10. Etappe

Tour de France: Klimaaktivisten stoppen die 10. Etappe
Written by admin

Renn-Stopp nach Rauchbomben

Klimaaktivisten stop the Tour de France!

Die 10. Etappe der Tour de France (von Morzine nach Megève) mustte unterbrochen werden. Mehrer Personen haben sich auf die Strasse gesetzt und protestiert. Nach 10-minütiger Pause konnte dann weitergefahren werden.

Published: 16:47 Uhr

|

Aktualisiert: vor 29 Minuten

Da stehen die Rad-Profis plötzlich still! Auf der 10. Etappe der Tour de France von Morzine nach Megève kommts zum Rennunterbruch! Was ist passenger? Eine Protestaktion auf der Strasse stoppt das Feld rund 37 Kilometer vor dem Ziel. Das Rennen wurde neutralisiert.

Es sind mehrere Personen, die auf der Strasse sitzen und Rauchbomben zünden. Bei Twitter übernahmen Klimaaktivisten die Verantwortung für die Aktion.

Leave a Comment