Tod der Queen kam überraschend

Tod der Queen kam überraschend
Written by admin

Prinz William dachte, dass Queen Elizabeth noch länger leben würde. Denn ihre Mutter, seine Urgrossmutter wurde 101 Jahre alt.

ad

Das Wichtigste in Kurze

  • Prinz William und Herzogin Kate sprachen in Sandringham mit Trauernden.
  • Dort verriet der Thronfolger, dass alle gedacht hätten, dass die Queen noch Zeit habe.
  • Es sei aber schön, dass seine Kinder ihre Urgrossmutter kennenlernen konnten.

In den Tagen nach dem Tod von Queen Elizabeth (†96) haben die Royals kaum einen freien Tag. Am Donnerstag waren Prinz William und Herzogin Kate Middleton (beide 40) in Sandringham rund 180 Kilometer nördlich von London.

Auch dort trafen sie auf Trauernde, sprachen mit ihnen und spendeten sich gegenseitig Trost. Es sei schön, dass seine Kinder ihre Urgrossmutter kennenlernen durften, sagte der Thronfolger. Auch er habe seine eigene Urgrossmutter, die Queen-Mutter Elizabeth, gekannt.

Weil sie gar 101 Jahre alt geworden war, hätten alle gedacht, dass ‘meine Grossmutter länger haben würde’. Prinz William war sichtlich emotional, als er dies einer Trauernden erzählt.

Der Mittwoch, an dem die Queen im Sarg nach Westminster Hall gebracht wurde, sei für ihn besonders schwer gewesen. Der Leichenzug habe Erinnerungen an den Beerdigungszug von Diana (†36) geweckt, sagte er laut britischen Medien. Als seine Mutter vor 25 Jahren bei einem Autounfall starb, war der Prinz bloss 15-jährig.

William zeigte sich in Sandringham sehr volksnah, offen und emotional. Zu einer Trauernden sagte er: “Weinen Sie jetzt nicht, sonst fange ich auch an.”

Konnten Sie Ihre Urgrosseltern kennenlernen?

More about Thema:

Queen Elizabeth Kate Middleton Mutter Royals Prinz William Tod Queen

.

Leave a Comment