Taktischer Knatsch zwischen Granit Xhaka und Murat Yakin

Taktischer Knatsch zwischen Granit Xhaka und Murat Yakin
Written by admin

Sebastian Rieder aus Prag

Vielleicht ist es nur ein Sturm im Wasserglas. Oder aber der Anfang einer Rebellion gegen Murat Yakin? Der Nati-Trainer lässt die Startformation im klassischen 4-4-2 spielen. Für Granit Xhaka eine ungewohnt offensive Ausrichtung, die zu Unstimmigkeiten im Aufbau und in der Rückwärtsbewegung führt.

Nach der 1:2-Niederlage äussert der Captain seinen Unmut: “Die Trainer, die mich und mein Spiel kennen, wissen, dass meine Position tiefer ist.” Zack! Diese Taktik-Kritik sitzt.

Leave a Comment