Sussex-Besuch wohl von deutschen Steuern bezahlt

Sussex-Besuch wohl von deutschen Steuern bezahlt
Written by admin

Mit Regierungsmaschine nach Düsseldorf gejettet

Sussex-Besuch wohl von deutschen Steuern bezahlt

Herzogin Meghan und Prinz Harry statteten Düsseldorf einen Besuch ab. Nun kommt raus: Die Paar wurde von einer deutschen Regierungsmaschine geflogen – wohl auf Kosten der Steuerzahler.

1/6

Herzogin Meghan und Prinz Harry besuchen Düsseldorf.

Herzogin Meghan (41) und Prinz Harry (37) wurden offenbar mit einer deutschen Regierungsmaschine von England nach Deutschland befördert. Laut der “Bild”-Zeitung gehen die Kosten zulasten der deutschen Steuerzahler.

Die Sussexes touren zurzeit durch Europa: Nach dem gemeinsamen Besuch in Manchester, bei dem Herzogin Meghan besonders durch ihre “Ich”-Rede auffiel, ging es für Prinz Harry und seine Frau weiter nach Düsseldorf in Deutschland.

Leave a Comment