Super League: Homophobe Aussage von FCL-Goalie Müller – Verfahren

Super League: Homophobe Aussage von FCL-Goalie Müller – Verfahren
Written by admin

Viel Ärger für den FC Luzern nach der 1:4-Klatsche in St. Gallen.

Der Bank-Zoff um Campo und Goalietrainer Bucchi ist nach FCL-Angaben mit der Mannschaft ausgesprochen und gegessen – doch die homophobe Aussage von Goalie Marius Müller hat Konsequenzen: Die Liga eröffnet ein Verfahren gegen den 29-Jährigen.

Leave a Comment