Streamingstarts August 2022: So unterscheidet sich She-Hulk von ihrem Cousin Hulk

Streamingstarts August 2022: So unterscheidet sich She-Hulk von ihrem Cousin Hulk
Written by admin

publish

Streamingstarts August 2022So unterscheidet sich She-Hulk von Hulk

Die Serie “She-Hulk” kommt auf den Screen, Jella Haase als Auftragskillerin – das gibts jetzt neu zum Streamen.

The trailer for “She-Hulk”.

Disney+

  • Wir stellen dir die Streaming-Highlights der Woche vor.

  • Tatiana Maslany spielt die Hauptrolle in der neuen Serie um She-Hulk.

  • In einer deutschen Serie gibts Jella Haase als Agentin zu sehen.

“She-Hulk: Attorney at Law”

Eigentlich will die Anwältin Jennifer Walters (Tatiana Maslany) nur ihren Job machen. Das Problem: Ähnlich wie ihr Cousin Bruce Banner alias Hulk kann Jennifer sich seit kurzem in eine über zwei Meter grosse She-Hulk verwandeln und übermenschliche Kräfte entwickeln.

Das wollte Jennifer allerdings nie – sie hätte sich lieber auf ihre Fälle im Gerichtssaal konzentriert. “Was mich an der Rolle gereizt hat, ist, wie menschlich und unheroisch sie ist und wie wenig Interesse sie daran hat, all das zu verfolgen”, sagt Tatiana Maslany zum “Guardian”.

Keine Wutausbrüche

Im Kontrast zu Hulk hat She-Hulk keine plötzlichen Wutausbrüche, bei denen sie sich verwandelt.

Tatiana Maslany erklärt sich das so: “Frauen wurde gesellschaftlich beigebracht, ihre Gefühle zu unterdrücken und zu kontrollieren, um zu überleben”, erzählt sie in “The Late Show with Stephen Colbert”.

He-Hulk and She-Hulk

Apropos Unterschiede: Warum heisst Hulk eigentlich nicht He-Hulk – wie She-Hulk? “Wir alle kämpfen mit diesem Namen”, sagt Maslany. Das werde auch thematisiert: “Meine Figur fühlt sich darauf reduziert und fragt sich, wieso sie nicht eigenständig existieren kann.”

Das Drehbuch stammt von Jessica Gao, Maslany beschreibt es als “erfrischend und überraschend”: “Für mich ist She-Hulk eine Feier von weiblicher Freundschaft, die wirklich Spass macht.”

“She-Hulk: Attorney at Law” gibts ab dem 17. August auf Disney+.

“Kleo”

Kleo (Jella Haase) is DDR-Top-Spionin und Auftragskillerin. Sie wurde von ihrem Grossvater (Jürgen Heinrich), einem Stasigeneral, zur Agentin trainiert.

1987 soll sie einen Geschäftsmann aus Westberlin umbringen – doch kurz darauf wird sie von der Stasi als Verräterin verhaftet und versteht die Welt nicht mehr.

Zurück in der Freiheit

Zwei Jahre später kommt Kleo aus dem Gefängnis frei und das Berlin nach der Wende ist ihr völlig fremd. Gleichzeitig will sie herausfinden, warum sie voirten wurde – und stösst dabei auf eine Verschwörung. Für Kleo steht fest: Sie will sich rächen, dazu nimmt sie verschiedene Identitäten an. Währenddessen wird sie vom Westberliner Polizisten Sven (Dimitrij Schaad) gejagt.

Hinter den acht Folgen der Serie stecken Hanno Hackfort, Richard Krop und Bob Konrad. Das Trio hat gemeinsam auch Serien wie “4 Blocks” und “Para – Wir sind King” umgesetzt.

“Kleo” gibts ab dem 19. August auf Netflix.

Keine News more verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Leave a Comment