So stellt sich Lucien Favre nach seiner Rückkehr in Nizza vor

So stellt sich Lucien Favre nach seiner Rückkehr in Nizza vor
Written by admin

Zurück auf Nizzas Trainerbank

So einen Start hat selbst Favre noch nicht erlebt

Lucien Favre wurde am späten Montagnachmittag auf einer Pressekonferenz in Nizza offiziell vorgestellt. An der Seite des Präsidenten liess es sich der neue Trainer der Adler nicht nehmen, seine Ambitionen bei seiner Rückkehr zu verdeutlichen.

Published: 18:22 Uhr

|

Aktualisiert: 18:23 Uhr

21 - Matthias Davet - Journalist Blick.jpg

Lucien Favre (64) hat in seiner langen Trainerkarriere noch nicht viele solcher Anfänge erlebt. Am Montagmorgen betritt er den Rasen des Trainingszentrums von OGC Nizza, um seine erste Trainingseinheit zu leiten. Offiziell ist der Waadtländer allerdings noch nicht der neue Taktiker des südfranzösischen Vereins – auch wenn an seiner Rückkehr kaum noch Zweifel bestanden.

Diese aussergewöhnliche Situation ist auf seinen Vorgänger zurückzuführen. Französischen Medienberichten zufolge soll Christophe Galtier in den nächsten Tagen als neuer Trainer von PSG bekannt gegeben werden, doch zuvor muss eine Einigung mit dem scheidenden Mauricio Pochettino erzielt werden. Es war also diese Reihe von Unklarheiten, die die offizielle Bestätigung von Lucien Favre an der Côte d’Azur verzögert hat.

Leave a Comment