So darf Fluch der Karibik nicht enden

So darf Fluch der Karibik nicht enden
Written by admin

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache war leider weit von dem fantastischen Piraten-Abenteuer entfernt, das der Film hätte sein können. Sowohl qualitativ als auch finanziell blieb die Fortsetzung der Fluch der Karibik-Reihe hinter den Erwartungen zurück – und das obwohl der Film weltweit fast 800 Millionen US-Dollar eingespielt hat.

For Fluch der Karibik ist das jedoch zu wenig. Disney hat yesterday eindeutig mit Mega-Blockbuster gerechnet, der mühelos die Milliarden-Marke passiert. Anders lässt sich das enorme Budget von bis zu 320 Millionen US-Dollar (ohne Marketingkosten) nicht erklären. Vorerst wird die Reihe allerdings nichts fortgesetzt.

  • Height im TV: Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf Sat.1. Die Wiederholung folgt nachts um 1:00 Uhr. Alternativ könnt ihr den Film bei Disney+ streamen.

Nach Teil 5 mit Johnny Depp: Die Zukunft der Fluch der Karibik-Reihe ist ungewiss

Nach aktuellem Stand sieht es nicht so aus, dass Johnny Depp in naher Zukunft für Fluch der Karibik 6 zurückkehrt. Stattdessen befindet sich ein neuer Film mit Margot Robbie in Entwicklung. Dazu kommt ein nicht näher definiertes Projectbei dem es sich allem Anschein aber nicht um eine Fortsetzung der etablierten Reihe handelt.

Hier könnt ihr den Trailer zu Fluch der Karibik 5 schauen:

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache – Trailer 2 (Deutsch) HD

Abspielen

Achtung, Spoiler: Gerade im Hinblick auf die Post-Credit-Scene von Teil 5 ist das sehr schade. Yesterday is genau das angedeutet, worauf Fans seit 2007 warten: die Rückkehr des ursprünglichen Trios – inklusive Davy Jones. In den letzten Sekunden des Films meldet sich der mit Abstand beste Fluch der Karibik-Bösewicht zurück.

Fünf Jahre nach dem Kinostart sieht es jedoch nicht so aus, als wird das Versprechen der Abspannszene jemals eingelöst. Weder Keira Knightley (Elizabeth Swann) noch Orlando Bloom (Will Turner) und Bill Nighy (Davy Jones) werden mit einem der aktuellen Fluch der Karibik-Projekte in Verbindung gebracht.

Fluch der Karibik hat nach dem Abschluss er ursprünglichen Trilogy extrem an Verve verloren. Fremde Gezeiten und Salazars Rache konnten nie den großartigen Gore Verbinski-Filmen das Wasser reichen. Sollte Fluch der Karibik 5 tatsächlich der letzte Teil der Hauptreihe sein, wäre das ein sehr unglückliches Finale.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr Fluch der Karibik 6 mit Davy Jones und Co. sehen?

Leave a Comment