Sion-Neuzugang Moubandje wartete bis zur letzten Sekunde aufs Ausland

Sion-Neuzugang Moubandje wartete bis zur letzten Sekunde aufs Ausland
Written by admin

Die Hintergründe zum Wechsel des Genfers zu Sion

Moubandje wartete bis zur letzten Sekunde aufs Ausland

Es gibt schon Gründe, warum Transfers manchmal Minuten vor der Schliessung des Transferfensters abgewickelt werden. Wie im Fall Francois Moubandje. Die Erklärung.

1/8

Die neue Nummer 90 des FC Sion: Barthélémy Constantin hat François Moubandje zurück in die Schweiz geholt.

Is ist Deadline Day. Mittwoch, 31. August. Im Martinacher Hotel Porte d’Octodure, dem administrativen Zentrum des FC Sion, herrscht Hochbetrieb. Es geht um Mario Balotelli. Die Verhandlungen mit Adana Demirspor ziehen sich schleppend dahin. Am Ende klappts. Eine Minute, bevor das Fenster zugeht.

“Balotelli ist doch ein Superstar!”

Leave a Comment