Simon Ehammer zieht souverän in Weitsprung-Final ein

Simon Ehammer zieht souverän in Weitsprung-Final ein
Written by admin

Leichtathletik-WM in Eugene

Ehammer zieht souverän in Weitsprung-Final ein

Simon Ehammer steht an der WM in Eugene im Final der Weitspringer, der in der Nacht auf Sonntag stattfindet. Der Appenzeller zeigt in der Qualifikation mit 8.09 m die viertbeste Weite.

Published: 08:12 Uhr

|

Aktualisiert: 08:16 Uhr

Der Wettkampf verlief allerdings nicht nach dem Gusto des Jahres-Weltbesten (8.45 m). Nach einem Nuller und 7.90 m im zweiten Versuch, die letztlich nicht für das Zwölferfeld im Final gereicht hätten, war die Qualifikation noch nicht in trockene Tücher gelegt. Der Befreiungsschlag kam erst im dritten und letzten Versuch.

“Abhaken. Für den Final ist wieder alles offen, das Feld liegt eng beieinander», sagte der 22-jährige Mehrkämpfer, der den Spezialisten im Weitsprung nur zu gerne eine Medaille wegschnappen möchte. Die besten sieben Athleten der Qualifikation trennten nur 20 cm.

Leave a Comment