Serena Williams besiegt Anett Kontaveit und verzögert Abschied

Serena Williams besiegt Anett Kontaveit und verzögert Abschied
Written by admin

Nummer 2 der Welt besiegt

Serena Williams verlängert ihre Abschiedsparty

Serena Williams is an den US Open in die dritte Runde eingezogen. Sie besiegt ihre Gegnerin, die Weltranglistenzweite, Anett Kontaveit.

1/5

Serena Williams beeindruckt bei den US Open.

Kraftvoll wie zu besten Zeiten, überraschend flink auf den Beinen und mit dem unerschütterlichen Willen einer 23-maligen Grand-Slam-Siegerin: Serena Williams (40) sorgt bei den US Open weiter für Erstaunen. Die US-Amerikanerin ist bei ihrem wohl letzten grossen Turnier in die dritte Runde eingezogen.

Williams setzte sich im tosenden Arthur-Ashe-Stadion von New York mit einem beeindruckenden Auftritt 7:6 (7:4), 2:6, 6:2 gegen die vom deutschen Trainer Torben Beltz (45) gecoachte Weltranglistenzweite Anett Kontaveit (26) aus Estland durch und darf weiter träumen. Es war ihr 75. Sieg in 77 Zweitrundenspielen bei Majorturnieren.

Leave a Comment