Reshoots bei Black Panther Wakanda Forever

Reshoots bei Black Panther Wakanda Forever
Written by admin

Erst vor kurzem hatten wir über den ersten Trailer zu Black Panther: Wakanda Forever berichtet. Der Film, welcher am 11. November in den US-Kinos und am 9. November in deutschen Kinos starten soll, könnte jedoch in der Produktion auf erhebliche Probleme gestoßen sein. Schließlich berichtet The Cosmic Circus darüber, dass für die Fortsetzung des erfolgreichen Marvel-Kinofilms vom 7. bis zum 14. September Reshoots stattfinden sollen.

Die Produktion der Fortsetzung begann dabei eigentlich im letzten Juni. Eine wichtige Rolle bei den Reshoots spielt unter Umständen Letitia Wright. Die Schauspielerin, welche in beiden Filmen den Charakter Shuri porträtiert, hatte sich während den Dreharbeiten zu Wakanda Forever eine Verletzung zugezogen. Dementsprechend gab es zwischen November und Januar eine Unterbrechung der Dreharbeiten. Interesting ist der Umstand, dass Shuri als potenzielle Nachfolgerin für die Rolle des Black Panther gehandelt wurde. Auch wir hatten vor einigen Wochen über diese Vermutung berichtet.

Kontroverse um Wright

Aktuell spekuliert beispielsweise die Webseite comic book movie, dass die Reshoots mit genau dieser potenziellen Nachfolge in Verbindung stehen. So könnte es laut der Seite zu einem Szenario kommen, in welchem ​​am Ende des Filmes ein anderer Charakter die Rolle des Black Panther übernimmt. Schließlich hat Letitia Wright während der Produktion Äußerungen getätigt, welche Marvel unter Umständen nicht geschmeckt haben dürften. Wright hatte Ende letzten Jahres kontroverse Äußerungen zur Covid-19-Pandemiesowie zum ThemaImpfungen getätigt.

Der Status Wrights als nicht geimpft soll laut Matt Beloni, einem ehemaligen Editor der Webseite The Hollywood Reporter, für Marvel ein schwieriges Thema gewesen sein, insbesondere bei Reisen zwischen den Vereinigten Staaten und Großbritannien. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Prognosen um eine andere Nachfolge des Black Panther bewahrheiten.

Leave a Comment