Replay TV: TV-Sender started with Zwangswerbung

Replay TV: TV-Sender started with Zwangswerbung
Written by admin

Wer bei Werbeblöcken problemlos vorwärts spulen möchte, muss ab kommendem Monat bei vielen Sendern mehr bezahlen. (Archivbild)

Konkret wird den Zuschauern eine dreiteilige Werbung beim Spulen vorgesetzt, wie die Mediengruppe CH Media am Dienstag in einem Communiqué mitteilte, die eine Reihe von Fernsehsendern betreibt. Zunächst müssen die Zuschauer einen Werbespot von 5 bis 7 Sekunden zu Beginn des Replay-Programms über sich ergehen lassen, wie man es bereits von Video-Plattformen kennt.

Dann folgt eine statische Display-Werbung nach und während des Drückens der Pausentaste im Live- oder im Replay-Modus. Und zuletzt kommt ein Werbeblock zwei bis drei Spots von maximal 130 Sekunden, der eingespielt wird, wenn die Zuschauer während des Replays den viel längeren Werbeblock überspulen möchten.

Leave a Comment