Renault-Sporttochter Alpine präsentiert die rein elektrische A110 E-Ternité

Renault-Sporttochter Alpine präsentiert die rein elektrische A110 E-Ternité
Written by admin

Bald in Serie: A110 E-Ternity

Jetzt wird auch Alpine elektrisch

Am vergangenen Wochenende am Formel-1-GP in Le Castellet (F) unterstrich Renaults Sporttochter Alpine mit der Studie A110 E-Ternité, dass man aufs Stromzeitalter vorbereitet ist. Der leichte Elektro-Sportler macht Lust auf mehr!

Auch die Sportwagenwelt wird allmählich elektrisch. Nach Porsche, wo die nächste Boxster- und Cayman-Modellgeneration rein strombetrieben sein wird, präsentierte am Wochenende im Rahmen des französischen Formel-1-Rennens in Le Castellet auch Renault-Tochter Alpine einen Elektro-Sportwagen. Zum 60. Geburtstag der Alpine A110 zeigten die Franzosen die rein elektrische Alpine A110 E-Ternité – allerdings noch als Konzept. Doch Renault-CEO Luca de Meo lässt keine Zweifel offen, dass diese seriennahe Studie schnell in die Realität umgesetzt wird. “Ich möchte Alpine elektrifizieren, um diesen Namen für alle Ewigkeit zu erhalten”, bestätigt De Meo.

Die A110 E-Ternité ist ein vollelektrischer Sportwagen mit herausnehmbaren Dachhälften auf Basis der bekannten A110, die voll auf Leichtbau setzt. Die Batteriemodule sind identisch mit jenen des neuen Renault Megane E-Tech Electric. Für eine optimal Gewichtsverteilung und um die zwölf Batteriemodule im engen Sportwagen überhaupt unterbringen zu können, musste ein spezielles, zur Fahrzeugarchitektur passendes Batteriegehäuse entwickelt werden.

Leave a Comment