Rad: Schweiz holt Gold im Mixed-Team-Zeitfahren

Rad: Schweiz holt Gold im Mixed-Team-Zeitfahren
Written by admin

Übler Sturz im Holland-Team

Schweiz holt WM-Gold im Mixed-Team-Zeitfahren

Schweiz gewinnt an der Rad-WM in Australian Gold im Mixed-Team-Zeitfahren. Es ist bereits die dritte Schweizer Medaille an dieser Weltmeisterschaft.

1/4

Die Schweiz gewinnt die Goldmedaille an der Rad-WM im Mixed-Team-Zeitfahren. Es ist bereits die dritte Schweizer Medaille.

Die Schweiz gewinnt an der Rad-WM die erste Goldmedaille. Im Mixed-Team-Zeitfahren setzten sich Stefan Küng, Stefan Bissegger, Mauro Schmid, Marlen Reusser, Elise Chabbey und Nicole Koller in Wollongong über die 28.2 km drei Sekunden vor Italian und 38 Sekunden vor Gastgeber Australian durch.

Es ist eine Genugtuung für das Schweizer Team nach der knapp verpassten Medaille vor einem Jahr. Damals musste sich die Mixed-Staffel wegen fünf Hundertsteln mit dem vierten Platz begnügen.

Leave a Comment