Prinz William wollte sich nicht ohne Harry von Queen verabschieden

Prinz William wollte sich nicht ohne Harry von Queen verabschieden
Written by admin

Sollte bei diesen beiden am Ende Blut doch dicker sein als Wasser? Prinz William wollte nicht ohne seinen Bruder öffentlich Abschied von Queen Elizabeth nehmen.

ad

Das Wichtigste in Kurze

  • Prinz William and Prinz Harry haben seit Jahren Zoff.
  • Der Tot ihres geliebten Grosis könnte die beiden wieder zusammen führen.

Die Annäherung ihrer Enkel! Das war sicher einer der grössten Wünsche zu Lebzeiten von Queen Elizabeth II. (†96).

Sie musste wohl erst ihre letzte Reise antreten, damit dieser Wunsch in Erfüllung geht.

Gestern Staunte die Royal Welt. Da zeigten sich Prinz William, Herzogin Kate (beide 40) zusammen mit Prinz Harry (37) und Meghan Markle (41).

Die Ex-“Fab Four” nahmen gemeinsam Abschied von der Königin. Und zugestimmt haben soll diesem niemand geringeres als Prinz William selbst, heisst es.

Denn eigentlich sollten William und Kate bereits gegen 16.30 Uhr auf die Öffentlichkeit treffen.

Doch William wollte warten – auf seinen Bruder Harry. Der Rundgang wurde auf 17.15 Uhr verschoben, um Harry und Meghan einzubeziehen, heisst es.

Sollten sich Prinz William und Harry nun endlich wieder vertragen?

“William hielt es für ein wichtiges Zeichen der Einheit für die Queen, in einer schwierigen Zeit für die Familie”, zitiert die “Sun” einen Palast-Kenner.

More about Thema:

Queen Elizabeth Meghan Markle Kate Middleton Prinz Harry Wasser Prinz William Queen

.

Leave a Comment