Prinz Harry & Meghan Markle besuchen nicht die Queen

Prinz Harry & Meghan Markle besuchen nicht die Queen
Written by admin

Nicht schon wieder! Prinz Harry und Meghan Markle sollen während ihrer London-Reise keinen Besuch bei der Queen eingeplant haben.

ad

Das Wichtigste in Kurze

  • Prinz Harry und Meghan werden in der nächsten Woche nach London kommen.
  • Ihre Sicherheitslage ist bislang noch nicht geklärt.
  • Ein Besuch bei der Queen ist deshalb nicht eingeplant.

Ausserplanmässige Besuche? Sind nicht eingeplant!

Nächste Woche werden Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) zusammen nach London reisen. Dort wollen sie Wohltätigkeitsveranstaltungen besuchen.

Kein Besuch ist hingegen bei Queen Elizabeth II. (96) eingeplant. Die hält sich gerade in den Sommerferien auf Schloss Balmoral in Schottland auf.

Schön für sie, dürften sich Prinz Harry und Meghan gedacht haben. Aber da fahren wir nicht hin! Grund dafür ist die noch immer nicht geklärte Sicherheitslage um die nicht mehr aktiven Royals.

Meghan Markle and Harry fürchten um Sicherheit

Der “Telegraph” geht davon aus, dass das Paar nicht ausserhalb des Zeitplans reisen wird, bis die Sicherheitsfrage geklärt ist. Zudem steht auch noch die Entscheidung aus, ob Harry und Meghan Anspruch auf den Schutz durch die “Met Police” haben.

Das Nachsehen hat hier eindeutig die Königin. Denn seit Wochen wird über den Gesundheitszustand der 96-Jährigen geschwiegen. Kürzlich hiess es, die Queen müsse Termine wegen “Mobilitäts-Problemen” absagen.

Prinz Charles (73) soll sein Mami seit Wochen sogar täglich auf ihrem Schloss besuchen. Auch dies wird als sehr mysteriös beurteilt.

Sollten Prinz Harry und Meghan Markle die Queen in Schottland besuchen?

Am 8. September werden Prinz Harry und Meghan Markle an den “WellChild Awards” in London teilnehmen. Der Prinz ist Schirmherr der Wohltätigkeitsorganisation und wird eine Rede halten.

More about Thema:

Queen Elizabeth Prinz Charles Royals Prinz Harry Meghan Markle Queen

.

Leave a Comment