Prinz Harry hat bei «God Save the King» nicht mitgesungen

Prinz Harry hat bei «God Save the King» nicht mitgesungen
Written by admin

Die Royal-Fans sind fassungslos! Sie werfen Prinz Harry vor, bei der Queen-Beerdigung während der Anthem “God Save the King” geschwiegen zu haben.

ad

Das Wichtigste in Kurze

  • Harry macht sich bei den Royal-Fans einmal mehr unbeliebt!
  • Bei der Queen-Beerdigung soll er “God Save the King” nicht mitgesungen haben.
  • Was wohl Papa Charles dazu sagt?

Prinz Harry (38) steht unter Beschuss!

An der Seite seiner Familie nahm der Herzog am Montag Abschied von seiner Grossmutter Queen Elizabeth (†96). Doch ausgerechnet bei der Beerdigung sorgt der Rotschopf nun einmal mehr für Wirbel.

Einige der Zuschauer glauben nämlich: Harry hat die Nationalanthem “God Save the King” nicht mitgesungen! Oder andernfalls sind die Lippenbewegungen nur schwer zu erkennen.

Doch bei den Royal-Fans kann er sich hier wohl nicht mehr rausreden. Sie sind stinksauer auf Harry: “Das ist total respektlos gegenüber seinem Vater!”, schimpft jemand auf Twitter.

Ob unbewusst oder bewusst – das weiss wohl nur Prinz Harry selbst. Gattin Meghan Markle (41) ist yesterday übrigens fein raus. Die wurde bei der Live-Übertragung nämlich von einer Kerze verdeckt … Ein Versehen?

Was halten Sie von Meghan und Harry?

More about Thema:

Queen Elizabeth Meghan Markle Twitter Vater Queen Prinz Harry

.

Leave a Comment