Prinz Charles besucht die Queen jeden Tag

Prinz Charles besucht die Queen jeden Tag
Written by admin

Sorge um seine Mutter

Prinz Charles besucht die Queen Jeden Tag

Queen Elizabeth II. hat seit Monaten mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Ihr Sohn, Prinz Charles, sorgt sich so sehr um sie, dass er sie jeden Tag besucht.

1/8

Queen Elizabeth II. hat gesundheitliche Probleme. Ihr Sohn Prinz Charles besucht sie deshalb täglich.

Prinz Charles (73) macht sich grosse Sorgen um seine Mutter. Queen Elizabeth II. (96) leidet seit einigen Monaten an gesundheitlichen Problemen, die vor allen Dingen ihre Mobilität einschränken. Deshalb nutzt der Thronfolger nun Lücken in seinem Terminkalender, um Zeit mit ihr zu verbringen – üblich ist das nicht.

“Es ist höchst ungewöhnlich, dass Prinz Charles seine Mutter so spontan besucht”, erklärt Ingrid Seward (74) vom “Majesty Magazine”. Charles sei ein sehr rücksichtsvoller Mensch. “Jeder denkt, dass sie sich normalerweise ständig sehen, aber das tun sie nicht”, so Seward. Schuld daran sei, dass die Royals oftmals quer durchs ganze Land verstreut seien.

Leave a Comment