Prinz Andrew schuldet Schweizer Paar 1,9 Millionen Franken

Prinz Andrew schuldet Schweizer Paar 1,9 Millionen Franken
Written by admin

Vermögen um Verbier-Luxus-Chalet wurde eingefroren

Prinz Andrew Schuldet Schweizer Paar 1.9 Million Franken

Prinz Andrew schuldet einem Schweizer Ehepaar 1.9 Millionen Franken. Deswegen wurde das Vermögen um das 22-Millionen-Franken-Chalet in Verbier VS eingefroren.

Published: 02:46 Uhr

|

Aktualisiert: 03:13 Uhr

Prinz Andrew (62) schuldet Berichten zufolge einem Schweizer Ehepaar 1.9 Millionen Franken. Das Pärchen hat wegen des Schulden-Streits offenbar bereits vor 18 Monaten den Verkauf seines Luxus-Chalets in Verbier VS eingefroren. Es ist 22 Millionen Franken wert.

The British “Telegraph” berichtet, dass es sich um “geschäftliche Schulden” handle. Um welche Geschäfte es sich dabei handle, ist unklar.
Isabelle de Rouvre, eine französische Prominente, die das Chalet 2014 an Prinz Andrew verkaufte, sagt gegenüber der “Daily Mail”sie habe Mitleid mit den Schweizern.

Leave a Comment