Paar erhält trotz Metallica-Absage kein Geld zurück

Paar erhält trotz Metallica-Absage kein Geld zurück
Written by admin

“Das ist eine Frechheit!”

Paar erhält trotz Metallica-Absage kein Geld zurück

Dietmar Wyss und seine Partnerin kauften Tickets für ein Metallica-Konzert. Als dieses abgesagt wurde, versprach der Veranstalter eine volle Rückerstattung. Trotzdem erhält das Paar ihr Geld nicht zurück – wegen Viagogo.

Published: 07:52 Uhr

|

Aktualisiert: 17:05 Uhr

Verzerrte E-Gitarren, laute Bässe, Lederjacken. Die Freude war bei Heavy Metal-Fans riesig, als die Band Metallica einen Auftritt am Open-Air “Out in the Green” in Frauenfeld TG ankündigte. Umso grösser war aber auch die Enttäuschung, als die Musikgruppe wegen eines Corona-Falls kurz vor dem geplanten Auftritt wieder absagen musste.

Auch Dietmar Wyss (61) und seine Lebensgefährtin Rita Nobs (57) hatten sich Tickets für das Open-Air im Thurgau gekauft. “Wir sind beide schon lang Metallica-Fans”, erklärt Wyss gegenüber Blick. “Wir wollten auch schon extra für ein Konzert in die USA gehen. Aber als die Band den Auftritt in der Schweiz ankündigte, war das natürlich perfekt für uns.”

Leave a Comment