Oliver Pocher zu seiner Frau: «Du bist zu faul»

Oliver Pocher zu seiner Frau: «Du bist zu faul»
Written by admin

Oliver Pocher will, dass Amira Pocher den Weg auf die Comedy-Bühne findet. Das sieht sie ganz anders.

Das Wichtigste in Kurze

  • Amira Pocher soll öfters auf die Show-Bühne – findet Ehemann Oliver.
  • Dann zanken sich die Beiden in ihrem Podcast.

Sie lieben sich und sie streiten sich – und alle dürfen es sehen!

Oliver Pocher (44) und seine Frau Amira (29) geben ihr Streit-Bestes in ihren Podcast “Die Pochers hier!”. Da wirft der Komiker seiner Liebsten doch tatsächlich vor, sie sei ein wenig zu faul.

Wie bitte? Richtig gelesen.

Oliver Pocher ist nämlich der Meinung, seine Frau solle öfter auf der Bühne stattfinden. Sieht Amira leider gar nicht so.

“Ich finde das total herrlich, sensationell, wenn du lustig bist. Und ich finde, du könntest auch als Stand-up-Comedian komplett durch die Decke gehen”, so Oliver Pocher im Podcast.

“Da könntest du ohne Probleme aus der Hüfte heraus mitmachen. Du müsstest dich nur trauen und das einfach machen. Du bist aber zu faul!”

Krawumm! Doch diese Aussage lässt Amira so nicht stehen. Sie kontert, dass dies nichts mit Faulheit zu tun habe.

“Doch!”, so Pocher. “Du bist zu faul, dich auf die Bühne zu stellen und an einem Programm zu arbeiten.”

Und dann geht der Schlagabtausch fröhlich weiter…

Finden Sie, Amira Pocher sollte in den Comedy-Bereich einsteigen?

“Unterstelle mir nicht, dass ich faul bin”, so Amira. “Ich habe einfach gar keinen Bock. Es interessiert mich nicht. Wer steht denn jeden morgen um sechs Uhr auf?”

“Mir fehlt dafür nicht der Wille, sondern das Interesse”, erklärt Amira weiter. “Weil es gar nicht mein Job ist. Du sagst das schon seit fünf Jahren, dass ich mal auf die Bühne gehen sollte.”

More about Thema:

Oliver Pocher


.

Leave a Comment