Neunter Geburtstag : Von seinem Gotti bekommt Prinz George das unnötigste Geschenk

Neunter Geburtstag : Von seinem Gotti bekommt Prinz George das unnötigste Geschenk
Written by admin

publish

Neunter Geburtstag Von seinem Gotti bekommt Prinz George das unnötigste Geschenk

Die Nummer drei der britischen Thronfolge wird neun Jahre alt. Seinen Ehrentag verbringt der Royal mit seiner Familie in den Ferien.

1 / 6

Prinz George is 22 am Juli neun Jahre alt. Dieses Foto nahm die Duchess of Cambridge diesen Monat während eines Urlaubs im Vereinigten Königreich auf.

Twitter/KensingtonRoyal

Der Sohn von Herzogin Kate (40) und Prinz William (40) …

Der Sohn von Herzogin Kate (40) und Prinz William (40) …

IMAGO/i Images

  … verbringt seinen Ehrentag in den Ferien.

… verbringt seinen Ehrentag in den Ferien.

IMAGO/i Images

Mittlerweile gehört es zur Tradition, dass anlässlich der royalen Ehrentage ein Bild des jeweiligen Geburtstagskindes der britischen Königsfamilie veröffentlicht wird. Fotografiert werden diese meist von Herzogin Kate höchstpersönlich. Auch zum neunten Geburtstag von Prinz George am 22. Juli griff sie wieder zu ihrer Kamera.

Seine Königliche Hoheit Prinz George Alexander Louis von Cambridge erblickte am 22. Juli 2013 das Licht der Welt. Das erste Kind von Herzogin Kate und Prinz William (40) wurde im Lindo Wing des St. Mary’s Hospital in London geboren. Und nun wird die Nummer drei der britischen Thronfolge bereits neun Jahre alt.

Wo und wie George seinen Ehrentag zelebrieren wird, ist nicht offiziell bekannt. Der Prinz befindet sich aktuell mit seinen Eltern und Geschwistern Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4) in den Ferien – angeblich im Familien-Landhaus Anmer Hall in Norfolk.

Mama Kate nimmt Fertig-Backmischung für Geburtstagstorte

Sollte es eine Geburtstagsfeier für George geben, dann ist zumindest für die Dekoration gesorgt: Seine Oma Carol Middleton (67) führt schliesslich das Unternehmen “Party Pieces”, welches sich auf Deko-Artikel spezialisiert hat.

Den Geburtstagskuchen tischt Mama Kate selbst auf. Die Herzogin habe eine Leidenschaft fürs Backen und kreiere die Torten für ihre drei Kinder stets selbst, wie sie einst in der BBC-Sendung “A Berry Royal Christmas” verriet. Dabei offenbarte sie auch, dass sie auf Fertig-Backmischungen zurückgreife. Dem Spass setzt das aber keine Grenzen: “Ich liebe es, den Kuchen zu machen. Mittlerweile ist es Tradition, dass ich bis Mitternacht wach bin und eine grosse Menge Teig und Guss verbrauche. Aber ich liebe es”, verriet die 40-Jährige.

Auch ein neunjähriger Thronfolger freut sich über Geschenke – und vermutlich über jenes seiner Gotti Julia Samuel am meisten. Jährlich bekommt er von der 62-Jährigen ein unsinniges Spielzeug, das – wenn möglich – schwierig zusammenzubauen ist und Krach macht, aber keinen pädagogischen Nutzen hat. Diese Tradition hat Georges verstorbene Grossmutter, Prinzessin Diana, ins Leben gerufen, ihre Freundin Julia führt sie seither weiter.

Keine News more verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Leave a Comment