Natürlicher Look: «Sie sieht umwerfend aus» – Herzogin Meghan zeigt ihre Naturlocken

Natürlicher Look: «Sie sieht umwerfend aus» – Herzogin Meghan zeigt ihre Naturlocken
Written by admin

publish

Natural Look“Sie sieht umwerfend aus” – Herzogin Meghan zeigt ihre Naturlocken

Herzogin Meghan setzt auf Natürlichkeit. Das beweist die 41-Jährige in einem Zoom-Interview, in dem sie sich ungeschminkt und mit Lockenpracht zeigt.

1 / 5

Herzogin Meghan Markle (41) zeigt sich ungeschminkt mit natürlichen Locken in einem Zoom-Call.

Twitter/Lily Revin

Im Zoom-Call soll es um Markles neuen Podcast “Archetypes” gegangen sein.

Im Zoom-Call soll es um Markles neuen Podcast “Archetypes” gegangen sein.

Spotify

Im Podcast erzählt die Ehefrau von Prinz Harry, wie sie von der Aussenwelt als PoC Frau angesehen wird, seit sie mit Harry zusammen ist.  Dies, obwohl sie sich selbst als “mixed” gesehen hat – also mit einem weissen und schwarzen Elternteil.

Im Podcast erzählt die Ehefrau von Prinz Harry, wie sie von der Aussenwelt als PoC Frau angesehen wird, seit sie mit Harry zusammen ist. Dies, obwohl sie sich selbst als “mixed” gesehen hat – also mit einem weissen und schwarzen Elternteil.

AFP

  • Die Herzogin von Sussex Meghan Markle (41) zeigt sich in einem Videocall ungeschminkt und mit Lockenpracht auf dem Kopf.

  • Dieser natürliche Look begeistert ihre Fangemeinde und wird auf Twitter gefeiert.

  • In einem Zoom-Call soll die Schauspielerin über ihren neuen Podcast “Archetypes” gesprochen haben.

Die Haare jederzeit glatt und perfekt sitzend, das Make-up stets makellos. So präsentiert sich die Herzogin von Sussex Meghan (41) bei jedem öffentlichen Auftritt. Umso mehr überraschte ihr Look bei einem Zoom-Call. Screenshots der Videounterhaltung auf Twitter zeigen die ehemalige Schauspielerin mit Sommersprossen und natürlichem Lockenkopf. Wie der “Express» schreibt, ist nicht klar, mit wem die Herzogin den Call geführt hat. Doch der Fokus des Interesses liegt ohnehin woanders: Die Community feiert das unverfälschte Aussehen der Herzogin. So schreibt die Userin Lily Revin: “Wie umwerfend sieht sie aus?” Ähnlich klingt es bei der Userin Kerry Taylor Jones: “Eine natürliche Schönheit.” Und Jo Cole commented: “Sie sieht so jung aus! Ich hätte schwören können, dass ist ein Bild aus ihrer Teenager-Zeit.” Weitere Twitter-User finden ihre Naturmähne “umwerfend” oder “lieben” ihren Look. Komplimente kriegt die 41-Jährige auch für ihr “frisches Gesicht”. Im Videocall sprach die zweifache Mutter über ihren neuen Podcast “Archetypes”.

“Verstand plötzlich, wie es ist, als schwarze Frau wahrgenommen zu werden”

In der zweiten Folge ihres Podcasts unterhielt sich die Ehefrau von Prinz Harry (37) mit Popdiva Mariah Carey und erzählte ihr, wie sich die öffentliche Wahrnehmung ihr gegenüber in Bezug auf ihre Hautfarbe verändert habe, seit sie mit Harry zusammen ist. “Wenn es einen Zeitpunkt in meinem Leben gab, in dem meine ethnische Herkunft eine grössere Rolle spielte, ists es, seit ich mit meinem Ehemann zusammen bin”, verrät sie und ergänzt, sie habe sich vor der Beziehung mit Harry als “mixed” eingestuft – also als Kind eines weissen und eines schwarzen Elternteils. Erst mit ihrem Eintritt ins Königshaus wurde sie plötzlich von aussen als (PoC) Person of Color eingestuft und mit Rassismus konfrontiert. “Da habe ich versstanden, was es wirklich bedeutet, wie eine schwarze Frau behandelt zu werden.”

Ihr Einzug in die Royal Family wurde damals von den britischen Boulevardmedien teilweise mit rassistischen Untertönen kommentiert. Dies soll später auch einer der Gründe gewesen sein, warum Meghan und Harry das Königshaus verlassen haben. In einem Interview warf das Paar zudem einzelnen Mitgliedern des Königshauses Rassismus vor.

Seit einer Woche ist der Podcast “Archetypes” auf Spotify online. Das Thema: den Ursprung von Vorurteilen aufzudecken und erklären, wie sie unsere Kultur prägen. In der ersten Folge begrüsste die Neo-Podcasterin den Tennisstar Serena Williams (40).

Keine News more verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Leave a Comment