Nations League: Mbappé rettet Frankreich das Remis gegen Österreich

Nations League: Mbappé rettet Frankreich das Remis gegen Österreich
Written by admin

Rangnick-Truppe mit Achtungserfolg

Österreich knöpft dem Weltmeister Punkt ab

Unter dem neuen Nationaltrainer Ralf Rangnick liefert Österreich wieder deutlich bessere Resultate ab – so jetzt auch gegen Weltmeister Frankreich.

Published: 10.06.2022 um 23:18 Uhr

|

Aktualisiert: 10.06.2022 um 23:25 Uhr

Weltmeister Frankreich kommt in der Nations League weiter nicht vom Fleck. Die Franzosen warten auch nach dem dritten Spieltag auf den ersten Sieg. In Österreich rettet Frankreich beim 1:1 spät einen Punkt.

Und in Österreich kommt unter Ralf Rangnick, der das Team von Franco Foda (neu FC Zürich) übernommen hat, bereits so etwas wie Euphorie auf. Weder unter Foda noch unter dessen Vorgänger Marcel Koller gelang Österreich jemals ein Sieg gegen ein Team, das in der FIFA-Weltrangliste vor dem Austria-Team klassiert war. Unter Rangnick feierten die Österreicher zum Auftakt einen Auswärtssieg gegen Kroatien (3:0) und nun beinahe ein Vollerfolg über Weltmeister Frankreich.

Leave a Comment