Nachdem das 5-Sterne-Meisterwerk im Kino untergegangen ist: Einen der besten Filme 2022 jetzt im Heimkino nachholen – Kino News

Nachdem das 5-Sterne-Meisterwerk im Kino untergegangen ist: Einen der besten Filme 2022 jetzt im Heimkino nachholen - Kino News
Written by admin

Einer der besten Filme 2022 ist endlich fürs Heimkino erhältlich: Egal, ob ihr es als Spielplatz-Version der „X-Men“ betrachtet, als niederschmetternden Horror oder als Ode an die Kindheit – „The Innocents“ wird euch lange in Erinnerung bleiben.

+++ Meinung +++

Eigentlich hat „The Innocents“ für so ziemlich jede filmverliebte Seele etwas zu bieten. Man kann ihn als Superheldenfilm betrachten, als Psychothriller oder Horrorfilm. Als in einer Hochhaussiedlung verortetes Drama über Unschuld, verkümmernde Träume und sich gegen die Trostlosigkeit durchsetzende Hoffnung. Und als bittersüße Ode an die Kindheit. Da können sich also theoretisch alle etwas rauspicken.

Nichtsdestotrotz fristete „The Innocents“ in den deutschen Kinos ein absolutes Nischendasein: Selbst an seinem Startwochenende gelang dem Film trotz begeistertem Presseecho nicht einmal der Sprung in die Top 20 der hiesigen Kinocharts. Jetzt endlich haben alle Neugierigen die Gelegenheit, dieses Meisterwerk nachzuholen: Denn ab sofort gibt es „The Innocents“ auf DVD, Blu-ray und als Limited Edition im Mediabook.

» “The Innocents” bei Amazon: DVD* / Blu ray*/ media book*

Das 2-Disc-Mediabook zu „The Innocents“ ist in limitierter Auflage erschienen und enthält den Film sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray. Darüber hinaus umfasst es ein Booklet mit ausführlichen Hintergrundinformationen.

“The Innocents”: Ein filmischer Tintenkleckstest

Die bittersüße, naiv-böse Geschichte beginnt damit, dass die Geschwister Ida (Rakel Lenora Fløttum) und Anna (Alva Brynsmo Ramstad) neu in einer Hochhaussiedlung eintreffen. Ida ist genervt, doch ihre Eltern ignorieren das geflissentlich, weshalb die autistische Anna als menschlicher Stressball herhalten muss. Als die Geschwister mit der schüchternen Aisha (Mina Yasmin Bremseth Asheim) und dem ungeduldigen Ben Freundschaft (Sam Ashraf) schließen, eröffnen sich ihnen völlig neue Perspektiven. Nicht nur, weil sie sich angekommen fühlen. Sondern auch, weil sie feststellen, Superkräfte zu haben. Aus großer Macht folgt, kindlichem Gemüt sei es gedankt, alsbald großes Elend…

Ab heute endlich streamen: Der vielleicht beste Film 2022 ist ein total irres Meisterwerk irgendwo zwischen Marvel & “Matrix”

So facettenreich „The Innocents“ ist, so vielfältig sind auch die Reaktionen auf dieses norwegische Meisterwerk. Bloß, dass sich diese Vielfalt viel weniger darin äußert, wo das Publikum ihn auf einer Skala von Flop bis Top verortet, sondern darin, weshalb es von ihm beeindruckt ist. Als wäre er ein filmgewordener Tintenkleckstest, regt „The Innocents“ bei vielen Zorn an, bei manchen Gefühle der Niedergeschlagenheit und bei wieder anderen überwiegt Verzauberung. Ja, „The Innocents“ kann wirklich an die Nieren gehen, wie auch mein Kollege Christoph Petersen in seiner 5-Sterne-Kritik ausführt …

“The Innocents” in der FILMSTARTS-Kritik

… oder nachdenkliche Verwunderung wecken, so wie es mir geschehen ist. Ich kam ins Grübeln darüber, was in unserer Sozialisierung dazu führt, dass wir diese Form konstanter, non-verbaler Kommunikation verlernen, die Regisseur und Autor Eskil Vogt in seinem Film schildert. Denn sein Film visualisiert auf eindringliche Weise diese ganz eigene Welt, in der Kinder schweben und wo sie allein mit Blicken mehr untereinander ausdrücken, als Erwachsene mit sämtlichen Kommunikationswegen. Das Beste: All diese Reaktionen auf „The Innocents“ sind vollauf nachvollziehbar, so filigran und vielschichtig ist der Film erzählt – ohne je verkopft zu werden.

Denn dafür lässt sich Vogt auf zu mitreißende Weise auf die simplen, geradlinigen Konflikte seiner Hauptfiguren ein. Und wer will, kann schon bald in den eigenen vier Wänden ein Double Feature mit aktuellen Eskil-Vogt-Arbeiten veranstalten. Denn das vielfach preisgekrönte (Teil-)Generationenporträt „Der schlimmste Mensch der Welt“ erscheint demnächst ebenfalls fürs Heimkino. Vogt verfasste zusammen mit Regisseur Joachim Trier das Drehbuch und verdeutlicht auf emotional komplex Weise die Gefühlswelten und Gedankenpaläste vieler Menschen Mitte 20 bis Mitte 30.

» “Der schlimmste Mensch der Welt” DVD & Blu-ray on Amazon*

Auch die Irrgärten an biografischen Möglichkeiten, durch die sich nicht wenige Personen kämpfen, werden in „Der schlimmste Mensch der Welt“ stimmig nacherzählt sowie visual greifbar gemacht. Um aber auf „The Innocents“ zurückzukommen: Solltet ihr Lust darauf haben, dass euch jemand durch das Labyrinth an Gefühlen und Gedanken führt, in dem ihr nach dem Filmgenuss landen werdet – FILMSTARTS ist für euch da. Genauer gesagt unser Podcast Leinwandliebe:

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Leave a Comment