Mountainbike: Nino Schurter verpasst alleinigen Weltcup-Rekord

Mountainbike: Nino Schurter verpasst alleinigen Weltcup-Rekord
Written by admin

Was für ein Drama auf der Lenzerheide! Nino Schurter ist auf dem besten Weg, Weltcupsieg Nummer 34 ausgerechnet zu Hause in Lenzerheide zu holen. Doch kurz vor Schluss ist abseits der Kameras zwischen ihm und Verfolger Mathias Flückiger etwas passiert, sie fallen zurück. Am Ende heisst der Sieger Luca Braidot.

Alle fragen sich: Was ist geschehen? Nino Schurter erklärt nach dem Rennen gegenüber SRF: “Im letzten Wald konnte ich Math überholen. Er hat dann versucht zu überholen, wo es einfach nicht geht. Er hat mich einfach abgeschossen.”

Leave a Comment