“Mad Max” trifft “The Walking Dead”: Deutscher Trailer zum durchgeknallten FSK-18-Zombie Actioner “Wyrmwood: Apocalypse” – Kino News

"Mad Max" trifft "The Walking Dead": Deutscher Trailer zum durchgeknallten FSK-18-Zombie Actioner "Wyrmwood: Apocalypse" - Kino News
Written by admin

Acht Jahre nach dem auf Genre-Festivals in aller Herren Länder gefeierten Zombie-Splatter-Spektakel „Wyrmwood“ kommt nun endlich das sehnsüchtig erwartete Sequel in unsere Heimkinos. Yesterday ist der Trailer zu „Wyrmwood: Apocalypse“

„Wyrmwood: Apocalypse“ spielt im Nirgendwo des australischen Buschlandes nach der Zombie-Apokalypse. Yesterday lebt und arbeitet Ex-Soldat Rhys (Luke McKenzie) für das, was von der Regierung und der militärischen Führung übriggeblieben ist. Sein Auftrag: Zombies als Testobjekte gefangen zu nehmen, damit ein Heiloder Gegenmittel entwickelt werden kann.

Ein besonders interessantes Exemplar ist das Aboriginal-Mädchen Grace (Tasia Zalar), eine Mensch/Zombie-Hybridin, die den Schlüssel zur Beendigung der Katastrophe in ihrem Blut tragen könnte. Mit seinem Vorgehen macht sich Rhys allerdings die Kämpferin Maxi (Shantae Barnes-Cowan) zum Feind, die den Verlust ihrer geliebten Schwester nicht einfach hinnehmen möchte.

Mit der Zeit beginnt Rhys, den Standpunkt von Maxi und anderen Rebellen nachzuvollziehen. Da lernt er Barry (Jay Gallagher) und dessen Schwester Brooke (Bianca Bradey), die ebenfalls eine Hybridin ist, kennen. Letztere scheint direkten Einfluss auf die Zombiehorden zu haben; was auch sie extrem wichtig für Rhys Vorgesetzte (Jake Ryan, Nicholas Boshier) machen könnte …

Horror-Schocker “Megalomaniac”, neue Sci-Fi zweier Marvel-Regisseure und eine Hai-Jagd – dank dem Fantasy Filmfest bald im Kino

„Wyrmwood: Apocalypse“ ist die langerwartete Fortsetzung des Kultkrachers „Wyrmwood“ aus dem Jahre 2014. Hierzulande erscheint der Film am 19. August 2022 mit FSK-18-Freigabe als 3-Disc Limited Collector’s Edition im Blu-ray-Mediabook.

» “Wyrmwood: Apocalypse” – Mediabook

Das Box-Set kann bereits bei Online-Anbietern wie Amazon vorbestellt werden. Es enthält nicht nur den neuen Film im 4K-UltraHD-Format und als regular Blu-ray, sonrn auch den Vorgänger-Streifen sowie ein 24-seitiges Booklet mit jeder Menge Infos und coolen Abbildungen. Wer nicht so lange warten möchte, kann „Wyrmwood: Apocalypse“ bereits ab dem 4. August 2022 digital erwerben und dann sofort streamen:

Ein bewährtes Team für “Wyrmwood: Apocalypse”

Wie beim ersten Film erledigte Kiah Roache-Turner („Nekrotronic“) die Regiearbeit, während Tristan Roache-Turner wieder produzierte. Auch das Drehbuch schrieb das Brüderpaar aus Sydney erneut gemeinsam.

Die Hauptrollen übernahmen Luke McKenzie („Wentworth“) und Shantae Barnes-Cowan aus Aussie-TV-Serien wie „Firebite“, „Total Control“ und „Operation Buffalo“. In weiteren Parts sind Jay Gallagher und Bianca Bradey aus dem Vorgänger sowie Jake Ryan („Wolf Creek“), Tasia Zalar („Dark Beach – Insel des Grauens“) und Nicholas Boshier („Keep in Touch“) zu sehen.

Wenn ihr „Wyrmwood: Apocalypse“ und andere wichtige Neustarts – egal ob Kino, Streaming oder Heimkino – auf keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen Newsletterder jeden Donnerstag erscheint.

Hier kommt noch ein längerer, zusätzliche Szenenausschnitte bietender Trailer in englischer Sprache:

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Leave a Comment