Love and Thunder“ beschert Disney einen Geldsegen

Love and Thunder“ beschert Disney einen Geldsegen
Written by admin

„Thor: Love and Thunder“ ist das neueste Marvel-Abenteuer, das just international in den Kinos gestartet ist. Und offenbar kann auch das neueste Abenteuer des Donnergotts an bisherige Erfolge anknüpfen. Wie Disney mitgeteilt hat, spülte der Film international innerhalb weniger Tage bereits ca. 303.2 Mio. US-Dollar in die Kinokassen. Allein 144 Mio. US-Dollar entfielen auf die USA.

Dabei liegt der neue Streifen mit Chris Hemsworth, Christian Bale und Natalie Portman vor und Taika Waititi hinter der Kamera bereits deutlich vor dem Vorgänger („Thor: Tag der Entscheidung“), der im vergleichbaren Zeitrahmen 2017 deutlich weniger Geld einspielte. Dabei steht der Start in einigen Regionen, z. B. Frankreich, sogar noch aus.

Ich selbst freue mich auf den Film, werde aber erst im Heimkino zuschauen. So nehme ich an, dass der Start bei Disney+ im IMAX-Enhanced-Format, wenn ich da an „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ denke, nicht mehr allzu fern ist.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf gelangt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir eine kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Leave a Comment