Leichtathletik: Ehammer gewinnt Weitsprung-Wettkampf in Luzern

Leichtathletik: Ehammer gewinnt Weitsprung-Wettkampf in Luzern
Written by admin

Sieg in extremis in Luzern

Ehammer gewinnt Weitsprung-Wettkampf mit letztem Versuch

Simon Ehammer setzt mit seinem letzten Versuch auf acht Meter die Bestmarke und gewinnt in Luzern den Weitsprung-Wettkampf. Derweil läuft Mujinga Kambundji sowohl über 100 als auch über 200 Meter am Podest vorbei.

1/5

Simon Ehammer gewinnt den Weitsprung beim Meeting in Luzern.

Simon Ehammer zeichnet sich am Meeting Spitzenleichtathletik Luzern für das Highlight aus Schweizer Sicht verantwortlich. Der 22-jährige Appenzeller gewinnt den Weitsprung.

Der Wettergott meint es wie schon im vergangenen Jahr nicht gut mit den Organisatoren von Spitzenleichtathletik Luzern. Es ist nicht nur nass und kühl, auch der Wind spielt den Athletinnen und Athleten nicht in die Karten.

Leave a Comment