Krypto-Update: Ethereum steigt auf umweltfreundliches System um

Krypto-Update: Ethereum steigt auf umweltfreundliches System um
Written by admin

1/5

Um die Sicherheit der Blockchain zu sichern, verbrauchen Krypto-Währungen gigantische Mengen Strom. Im Bild ein Foto einer Krypto-Mining-Anlage in Island.

Kryptowährungssysteme wie Bitcoin und Ethereum verbrauchen Unmengen an Strom, weil sie auf einem energiehungrigen Absicherungsverfahren aufbauen. Nun wagt zumindest Ethereum einen Umstieg auf ein umweltfreundliches System. Der Umstieg, “The Merge” genannt, ist aber riskant.

“Super-Crash”, “Krypto-Winter”, “Milliarden-Werte vernichtet”: Die aktuellen Schlagzeilen zur Kryptowährungsbranche in diesem Jahr verbreiten unter den Investoren schlechte Stimmung. Doch nicht nur die sinkenden Kurse für Bitcoin und Ether, der Währung der Ethereum-Blockchain, sorgen für Kopfschmerzen.

Leave a Comment