Kreditkartenvergleich: Ikea schifft ab, Cler und Migros punkten

Kreditkartenvergleich: Ikea schifft ab, Cler und Migros punkten
Written by admin

Die grösste Herausgeberin von Kreditkarten in der Schweiz ist keine Bank – sondern eine Detailhändlerin! Zu diesem Schluss kommt eine Befragung des Vergleichsdienstes Moneyland unter 1500 Personen in der Schweiz. Rund 18 Prozent der Befragten geben an, dass sie eine Migros Cumulus-Kreditkarte besitzen. Die Migros-Kreditkarte wird aktuell noch von der Cembra Money Bank herausgegeben, ab Mitte Jahr dann von der hauseigenen Migros Bank.

Gleich viele Leute tragen eine Kreditkarte von einer der Kantonalbanken im Portemboure – doch rechnet man Zürcher, Berner, Schaffhauser Kantonalbank & Co. nicht zusammen, hat die Migros klar die Nase vorne.

Leave a Comment