Kid Cudi wird bei Auftritt mit Flaschen beworfen und stürmt von der Bühne

Kid Cudi wird bei Auftritt mit Flaschen beworfen und stürmt von der Bühne
Written by admin

publish

“Ihr ruiniert es für alle”Kid Cudi wird bei Auftritt mit Flaschen beworfen und stürmt von der Bühne

Der 38-Jährige brach am Freitagabend ein Konzert nach nur vier Songs ab. Schuld am Unmut des Publikums soll die Headliner-Absage von Rapper Kanye West gewesen sein.

1 / 6

Kid Cudi verliess nach nur vier Songs die Bühne from the Rolling Loud Festivals in Miami.

Getty Images

Der Grund dafür?  Der 38-Jährige wurde vom Publikum ausgebuht und mit Flaschen beworfen.

Der Grund dafür? Der 38-Jährige wurde vom Publikum ausgebuht und mit Flaschen beworfen.

Instagram/kidcudi

Von einer der Flaschen wurde der Rapper am Kopf getroffen.

Von einer der Flaschen wurde der Rapper am Kopf getroffen.

Instagram/kidcudi

Kid Cudi (38) steht als grosser Headliner auf dem Programm des Rolling Loud Festivals, das dieses Wochenende in Miami stattfindet. Auf der Bühne hielt sich der US-amerikanische Rapper während seines Konzerts jedoch nur kurz auf: Nach nur vier gespielten Liedern ist Kid Cudi am Freitagabend (Ortszeit) von der Bühne gestürmt. Dies, nachdem er vom Publikum ausgebuht und mit Flaschen beworfen wurde.

Auf Social Media kursieren mehrere virale Videos, die zeigen, wie Kid Cudi unter anderem von einer Flasche am Kopf getroffen wird. Ein Fan aus den vorderen Reihen hatte sie während des Songs “REVOFEV” auf die Bühne geworfen. In der Aufnahme ist nicht zu erkennen, ob der Musiker verletzt ist. Seine Wut ist jedoch offensichtlich, als er ins Mikrofon ruft: “Ich werde diese Bühne verlassen, wenn ihr noch einen Gegenstand werft. Ich werde gehen, ich werde direkt gehen.”

Während im Hintergrund die Musik weiterläuft, macht Kid Cudi klar, dass es ihm ernst ist. “Ich mache keinen Spass, ihr ruiniert es für alle. Ich werde verdammt nochmal gehen, wenn ich noch einmal von einem verdammten Gegenstand getroffen werde», ist er im Video zu hören. Daraufhin sieht man in der Aufnahme deutlich, wie eine weitere Flasche fliegt – und Kid Cudi die Bühne umgehend verlässt.

Kanye als Überraschungsgast

Woher rührte die Ablehnung des Publikums? Userinnen und User gehen auf Social Media davon aus, dass es sich bei den Störenfrieden am Konzert um Fans von Kanye “Ye” West (45) handelte. Ihn hatte Kid Cudi im Line-up ersetzt, nachdem er seinen Auftritt nur wenige Tage vor dem Rolling Loud Festival abgesagt hatte. Brisant: Gemäss US-Medien sollen die beiden Rapper kein gutes Verhältnis zueinander haben. Zu Beginn dieses Jahres warf Ye seinem Berufskollegen vor, ihn im Stich gelassen zu haben, als er sich öffentlich mit Ex-Frau Kim Kardashian (41) und deren neuem Partner Pete Davidson (28) stritt.

Der Unmut der Fans von Kanye West war am Ende ohnehin weitgehend umsonst: Während des Auftritts von Rapper Lil Durk (29) stand Ye beim Festival überraschend doch noch auf der Bühne, wenn auch nur als Gast. Zwei Songs performs Ye mit ihm. Zum Vorfall während seines Konzerts hat sich Kid Cudi noch nicht öffentlich geäussert.

Keine News more verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Leave a Comment