Keine Diener, aber nahe bei Queen. William und Kate ziehen in «bescheidenes Häuschen».

Keine Diener, aber nahe bei Queen. William und Kate ziehen in «bescheidenes Häuschen».
Written by admin

Die Details zum Umzug von William, Kate und ihren Kids stehen fest: Die Familie zügelt bald ins Adelaide Cottage in Berkshire. Das schnuckelige Haus ist ein Steinwurf von der Queen entfernt.

Umzugsspekulationen machen in Grossbritannien schon langer die Runde. Nun steht es fest: William, Kate, George, 8, Charlotte, 7, und Louis, 4, ziehen von Kensington im Westen Londons ins Vierzimmer-Haus Adelaide Cottage in Birkshire.

Für royale Verhältnisse ist es ein schlichtes Daheim. Im Cottage gibt es keine Bediensteten-Zimmer. Das Häuschen wurde 1831 aufgehübscht und steht unter Denkmalschutz.

Die Royals wollen keine Renovationen vornehmen, um keine weiteren Kosten zu verursachen. Williams Bruder Prinz Harry und seine Ehefrau Herzogin Meghan wurden bei ihrem Umzug stark kritisiert, da er den Steuerzahler Millionen kostete.

Family will nahe bei der Queen breast

Es sei nicht das Wohnobjekt selbst, das die Windsors überzeugt hat. Es ist die Lage. Adelaide Cottage steht auf dem 655 Hektar grossen Landsitz Windsor, auf dem königlichen Anwesen in Berkshire. In Spaziergang-Nähe lebt Queen Elizabeth II. Denn William und Kate wollen näher bei der 96-Jährigen sein, die in letzter Zeit einige Veranstaltungen aus gesundheitlichen Gründen absagen musste und auf eine Gehhilfe angewiesen ist.

Bis vor Kurzem galt Prinz Andrew als Liebling der Queen. Seit dem Epstein-Skandal ist die Beziehung belastet. Kürzlich wollte Andrew an einem Anlass des britischen Ritterordens “Order of the Garter” auf Schloss Windsor teilnehmen. Doch Prinz Charles and Prinz William legten Einsprache ein. Prinz Andrew sagte daraufhin ab.

Ab Sommer in Cottage Adelaide

Der jetzige Umzug heisst für George, Charlotte und Louis, dass sie vorzeitig aus ihrer jetzigen Schule in Battersea genommen werden, um pünktlich zu Schulbeginn im September in Berskhire eingeschult zu werden.

Die Nähe zu ihrem Enkel und Urenkeln wird die 96-jährige Queen freuen, sind sich Royal-Experten sicher.

“Die Königin braucht mehr Menschen wie William in ihrer Nähe. Sie ist sehr oft allein, abgesehen von ihrem Personal, und wird sich freuen, dass William, Kate und ihre drei Urenkel nur zehn Minuten entfernt sind. Die Familie war sehr eingeschränkt in dem, was sie während der Woche im Kensington Palace tun konnte”, sagt die Chefredaktorin des “Majesty Magazine” Ingrid Seward in der “Daily Mail”.

Lang lebe die Queen!

Ganz Grossbritannien feiert mit der Queen ihr 70. Thronjubiläum. Elizabeth II. ist viel mehr als nur Staatsoberhaupt. Die Monarchin mit der Mechaniker-Ausbildung hat auch ein gutes Händchen mit Rennpferden.

01.06.2022

Queen Elizabeth im Style-Check: Die Outfits Ihrer Majestät … passen einfach immer

70 Jahre – so lang ist Elizabeth II. schon auf dem Thron und im Rampenlicht. Was ihren Signature-Stil ausmacht, siehst du im Video.

03.06.2022

Leave a Comment