Juho Olkinuora: Finnischer Weltmeister-Goalie wechselt nach Detroit

Juho Olkinuora: Finnischer Weltmeister-Goalie wechselt nach Detroit
Written by admin

“Wir haben es gespürt”

Weltmeister-Goalie lässt Biel sitzen

Biels neu verpflichteter Goalie Juho Olkinuora wird nicht für die Seeländer auflaufen. Der Finne hat einen Vertrag in der NHL unterzeichnet. Sportchef Martin Steinegger bedauert dies, gibt sich aber nicht wirklich überrascht.

Published: 08:53 Uhr

|

Aktualisiert: vor 24 Minuten

Es war ein richtiger Transfer-Coup, der EHC Biel im Mai gelandet hat. Mit Juho Olkinuora (31) konnten die Seeländer einen frisch gebackenen Weltmeister und Olympiasieger als Torhüter verpflichten. Allerdings: Der Finne wird im kommenden Winter nicht für Biel auf dem Eis stehen.

Wie in der Nacht auf Mittwoch in Nordamerika bekannt wurde, haben sich die Detroit Red Wings die Dienste des Torhüters gesichert. Olkinuora macht von einer NHL-Ausstiegsklausel gebrauch und wird darum in die USA statt zu Biel gehen. Bei Detroit hat er einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben. Sein Salär: 750,000 Dollar. Die Red Wings behalten sich im Vertrag aber die Möglichkeit vor, Olkinuora gegebenenfalls auch ins Farm-Team abschieben zu können.

Leave a Comment