Jetzt fordert auch Lausanne Aufklärung im Fall Gygax

Jetzt fordert auch Lausanne Aufklärung im Fall Gygax
Written by admin

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) must die Vorkommnisse während des U16-Cup-Halbfinals zwischen dem FC Zürich und dem Team Aargau genau unter die Lupe nehmen: So lautet die Forderung des späteren FCZ-Finalgegners Team Vaud Lausanne. Der Verband müsse “Licht ins Dunkel in diesem bedauerlichen Fall” bringen. Ein entsprechendes Schreiben sei deponiert worden.

Der Fehler im Bericht des Schiedsrichters werfe in mehrfacher Hinsicht Fragen auf – und säe Zweifel an der Haltung des Zürcher Trainerstaffs, der nicht darauf reagiert habe.

Leave a Comment