Insider: Amber Heard soll in “Aquaman 2” ersetzt werden!

Insider: Amber Heard soll in "Aquaman 2" ersetzt werden!
Written by admin

Ihre Prozessniederlage gegen Johnny Depp (59) scheint immer mehr Konsequenzen für Amber Heard (36) zu haben! Der Fluch der Karibik-Star war wegen Verleumdung gegen seine Ex-Frau vor Gericht gezogen – und gewann den medienwirksamen Prozess schließlich: Die Mutter eines Kindes muss ihrem Verflossenen rund 9,6 Millionen Euro zahlen. Darüber hinaus hatten zahlreiche Johnny-Fans gefordert, dass sie – ähnlich wie er mit Phantastische Tierwesen – ihre nächste große Rolle abgeben muss. Tatsächlich floor Amber jetzt aus dem kommenden Aquaman-Film rausgeworfen werden!

Die 36-Jährige spielte im ersten Teil neben Jason Momoa (42) die Hauptrolle der Prinzessin Mera. Auch für den zweiten Film “Aquaman and the Lost Kingdom” stand sie bereits vor der Kamera – soll nun aber nachträglich rausgeschnitten werden! Ein Insider behauptet gegenüber Just Jared: “Warner Bros. hat beschlossen, die Rolle von Amber Heard neu zu besetzen, nachdem sie den Film an einem Probepublikum getestet haben. Sie werden die Szenen mit Jason Momoa und Nicole Kidman nachdrehen.” Das Filmstudio hat sich bisher nicht zu dem Gerücht geäußert.

doch Ambers Sprecher veröffentlichte bereits eine Stellungnahme! Gegenüber TMZ erklärte er: Die Behauptungen des Insiders seien falsch. “Die Gerüchteküche brodelt weiter wie seit dem ersten Tag – ungenau, unsensibel und leicht verrückt”, hiess es in dem Statement. ob Amber nun in “Aquaman and the Lost Kingdom” zu sehen sein wird, wird sich erst im kommenden Jahr zeigen. Der Streifen soll am 17. März 2023 in die Kinos kommen.

Amber Heard at the World premiere of “Aquaman”

Kevin Winter/Getty Images

Jason Momoa and Amber Heard bei der “Aquaman”-Premiere
Amber Heard at the World premiere of “Aquaman”

.

Leave a Comment