Inflation zwingt EZB zur ersten Zinserhöhung seit 2011

Inflation zwingt EZB zur ersten Zinserhöhung seit 2011
Written by admin

Zinswende in Europe

EZB erhöht Leitzins von null auf 0.5 Prozent!

Jetzt folgt die Europäische Zentralbank den Nationalbanken weltweit, darunter auch der SNB. Sie hebt die Leitzinsen zum ersten Mal seit elf Jahren an. Die Hintergründe – und Auswirkungen auf SNB und Schweizer Franken.

Jetzt wurde der Druck zu gross! Nach monatelangem Zuwarten hat die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstagnachmittag die Anhebung der Leitzinsen um 0.5 Prozentpunkte verkündet. Damit ist die Zinswende in der Eurozone – einen Monat später als in der Schweiz – eingeleitet. Der Zinssatz, zu dem sich Banken über einen längeren Zeitraum Geld von der Zentralbank leihen können, steigt von 0 auf 0.5 Prozent.

Der “Anfang einer Reise”, wie es EZB-Präsidentin Christine Lagarde (66) vor kurzem formulariert hat, fällt damit stärker aus als erwartet. Der ersten Zinserhöhung der europäischen Währungshüter seit 2011 sollen weitere folgen: Volkswirte prognostizieren einen weiteren Anstieg um bis zu 1,5 Prozent bis ins nächste Frühjahr.

Leave a Comment