In Münchenstein BL wuchs Roger Federer auf: Blick besuchte sein Elternhaus

In Münchenstein BL wuchs Roger Federer auf: Blick besuchte sein Elternhaus
Written by admin

In diesem Haus wurde der Maestro gross

“Im Kinderzimmer von Federer spielen heute meine Enkel”

Die gigantische Tenniskarriere von Roger Federer geht zu Ende. Blick war da, wo alles angefangen hat: im Elternhaus in Münchenstein BL.

1/10

So sieht das Elternhaus von Roger Federer in Münchenstein BL aus.

“Sogar aus Asien reisen Leute an, um ein Foto unserer Wohnung zu machen”, erzählt Gabriella Olimpio (59). Vor 22 Jahren zog sie in das Anwesen Nummer 40 an der Wasserhausstrasse in Münchenstein BL ein. Die Schlüssel erhielt sie von Roger Federer (41). Um 15.12 Uhr am Donnerstagnachmittag verkündete der Tennisstar seinen Rücktritt.

Zwei Stunden später klingelt Blick an ihrer Haustür. “Ich dachte mir, dass hier noch jemand aufkreuzen würde”, sagt Olimpio lachend. Der Eingangsbereich ist schmal. Fünf Schritte geradeaus, und man steht in der Küche. Eine steile Holztreppe mit kleinen, knarrenden Tritten führt ins Obergeschoss. Einer der wenigen Teile, die noch im Originalzustand sind.

Leave a Comment