Hüberli/Zenhäusern: Grösstes Schweizer Sport-Traumpaar hat sich getrennt

Hüberli/Zenhäusern: Grösstes Schweizer Sport-Traumpaar hat sich getrennt
Written by admin

publish

Hüberli/ZenhäusernGrösstes Schweizer Sport-Traumpaar hat sich getrennt

Beachvolleyball-Ass Tanja Hüberli und Slalom-Star Ramon Zenhäusern sind nicht mehr zusammen. Der 2,02-Meter-Mann bestätigt die Trennung von seiner zwölf Zentimeter kleinerer Partnerin.

1 / 4

Beachvolleyball-Ass Tanja Hüberli und Slalom-Star Ramon Zenhäusern haben sich getrennt.

instagram

“Wir beide müssen wegen unserer Karrieren ständig um den Globus reisen und sind oft Tausende Kilometer voneinander entfernt”, begründet der Walliser.

“Wir beide müssen wegen unserer Karrieren ständig um den Globus reisen und sind oft Tausende Kilometer voneinander entfernt”, begründet der Walliser.

instagram

Hüberli gewann zuletzt mit Nina Brunner den vierten Schweizermeistertitel in Serie.

Hüberli gewann zuletzt mit Nina Brunner den vierten Schweizermeistertitel in Serie.

instagram

  • Beachvolleyball-Ass Tanja Hüberli und Slalom-Star Ramon Zenhäusern haben sich getrennt.

  • Das bestätigt der Ski-Specialist gegenüber dem “Blick”.

  • Die beiden waren drei Jahren ein Paar.

Seit Sommer 2019 waren sie eines der Schweizer Traumpaare im Sport: Ski-Star Ramon Zenhäusern und die Beachvolleyballerin Tanja Hüberli. Er 2.02 Meter gross, sie 1.90 Meter – mit Sicherheit waren sie das grösste Sportpaar. Doch damit ist nun Schluss.

Wie der “Blick» berichtet, sind die beiden nicht mehr zusammen. “Tanja und ich haben uns getrennt. Wir verstehen uns zwar nach wie vor sehr gut. Aber wir beide müssen wegen unserer Karrieren ständig um den Globus reisen und sind oft Tausende Kilometer voneinander entfernt. Wir mussten uns eingestehen, dass eine Beziehung unter diesen Voraussetzungen wenig Sinn macht», wird der 30-Jährige zitiert.

Sie erlitt eine Lungenembolism

Das Paar musste auch schwere Zeiten durchleben, so erlitt Hüberli im Dezember 2019 eine Lungenembolie und fand sich in der Intensivstation wieder. Die heute 30-Jährige überstand die nötige Operation, was das Paar noch mehr zusammenschweisste.

Aktuell befindet sich der Slalom-Specialist in der Saisonvorbereitung in Südamerika. Die neue Skisaison beginnt für den Olympiasieger im Teamevent am 13. November im Parallelslalom in Lech/Zuers. Hüberli wurde mit ihrer Partnerin Nina Brunner 2021 Europameisterin, sie verpassten heuer aber die Titelverteidigung und mussten sich mit Silber begnügen. Dafür gewann das Duo zuletzt zum vierten Mal in Serie den Schweizer Meistertitel.

Keine News more verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Leave a Comment