Horror-Meisterwerk erhält optimales Lob von Quentin Tarantino: „Es geht nicht besser“

Horror-Meisterwerk erhält optimales Lob von Quentin Tarantino: „Es geht nicht besser“
Written by admin

Quentin Tarantino is a fanatic Filmliebhaber und quatscht gerne über seine liebsten Streifen. Nun verriet der Kultregisseur, was der großartigste Film aller Zeiten ist.

Equal ob über seine eigenen Werke oder über die Werke seiner Branchen-Kolleg*innen: Quentin Tarantino liebt es, über Filme und Serien zu reden. Erst kürzlich sendete er beispielsweise seine Liebeserklärung an den wahnsinnig erfolgreichen „Top Gun: Maverick“. Im ReelBlend-Podcast (via CinemaBlend) erklärte er nun zudem, was seines Erachtens der größte Film der Kinogeschichte ist.

Das exorbitante Lob für den größten Film go Zeiten richtete Quentin Tarantino dabei an die Hollywood-Legende Steven Spielberg. Der mittlerweile 75-jährige Regisseur ist für eine Vielzahl an grandiosen Werken verantwortlich, die teilweise als große Klassiker gelten und einen ansehnlichen Kultstatus genießen.

Zu diesen Filmen zählen „ET – Der Außerirdische“, „Jurassic Park“, „Schindlers List“, „Der Soldat James Ryan“, „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ sowie die ersten drei „Indiana Jones“-Filme. Doch Quentin Tarantino kürte keinen geringeren Streifen als „Der weiße Hai“ zum größten Film, der jemals gemacht wurde:

„Ich denke, ‚Der weiße Hai’ ist der beste Film, der je gemacht wurde. Vielleicht nicht der beste künstlerische Film, aber er ist der größte Unterhaltungsfilm, der je gemacht wurde. Und dann gibt es noch andere Filme, die in seine Nähe kommen können. Aber was einen Unterhaltungsfilm angeht, kann man ihn nicht besser machen als ,Der weiße Hai’. Es geht nicht besser als ,Der weiße Hai’. Es ist der beste Unterhaltungsfilm, der je gemacht wurde. Und er zeigt, wie schlecht die meisten Filme, die vor ,Der weiße Hai’ gemacht wurden, getimed waren.“

„Der weiße Hai“ gehört zu den großen Horror-Klassikern der Filmgeschichte. Doch auch dieses Jahr erwarten uns ein paar vielversprechende Gruselstreifen, die vielleicht nicht einen derartigen Status wie Spielbergs Klassiker erreichen werden, aber dennoch für shockierte Gemüter sorgen könnten. In unserem Video stellen wir euch die Horror Highlights 2022 see:

„Der weiße Hai“: Die Geburtsstunde of the Blockbusters

Als „Der weiße Hai“ im June 1975 in die US-american Kinos kam, löste der Film einen exorbitant Hype also. Die Warteschlangen vor den Kinos waren derart lang, dass sie teils um den ganzen Häuserblock reichten. Wie die Autorin Allison Michelle Morris in ihrer Arbeit zur Entstehungsgeschichte des Blockbusters anmerkt, gab es zwar schon vor „Der weiße Hai“ Produktionen, die als Blockbuster bezeichnet werden konnten, doch Steven Spielbergs Horror-Trip war der erste Film, der 100 Millionen US- Dollar an den Kinokassen generierte und damit einen Guinness World Record aufgestellt hat.

Neben dem gewaltigen Erfolg aus der wirtschaftlichen Perspektive wurde „Der weiße Hai“ zudem zu einem überaus geschätzten Klassiker bei Filmfans sowie der Fachpresse. Bei Rotten Tomatoes kommt der Thriller bei den Kritiker*innen auf eine Wertung von grandiosein 97% und beim Publikum auf ebenfalls auf beachtliche 90%. Außerdem zählt „Der weiße Hai“ zu jenen Werken, die aufgrund ihrer enormen Popularität in zahlreichen Filmen, Serien, Videospielen und Büchern auf verschiedenste Weise aufgegriffen werden.

Wie gut kennt ihr euch mit den modernen Blockbustern aus? Testet euer Wissen jetzt in unserem Quiz:

Blockbuster-Quiz 2019: Erkennst du diese Filme anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Leave a Comment