Holländischer Newcomer baut Solarauto Lightyear 0 und stromert ohne Laden

Holländischer Newcomer baut Solarauto Lightyear 0 und stromert ohne Laden
Written by admin

Niederländischer Stromer Lightyear 0

Dieses Auto ist um Lichtjahre voraus

Elektroauto fahren, ohne zu laden? Der niederländische Newcomer Lightyear will das mit seinem ersten Modell möglich machen. Dank Solarzellen soll der Lightyear 0 keine Steckdose brauchen – zumindest im Sommer. Aber das hat seinen Preis.

Patrick Solberg and Martin A. Bartholdi

“Wieso bauen die Hersteller nicht Elektroautos mit Solarzellen, um mehr Reichweite zu haben?” Diese Frage hören wir von der Blick-Autoredaktion immer wieder aus dem Bekanntenkreis. Die Antwort: Bisher hat es sich schlicht nicht rentiert.

Zwei Beispiele. Toyota beetet im Prius Plug-in-Hybrid and im new Stromer bZ4X ein optionales Solardach an. Dieses liefert im Prius pro Tag Strom für etwa drei Kilometer und im bZ4X fünf Kilometer mehr Reichweite – bei schönem Wetter natürlich. Das Münchner Startup Sono Motors entwickelt seit über drei Jahren ein Solarauto. Dessen Solarzellen liefern bei ebenfalls schönem Wetter immerhin schon 34 zusätzliche Kilometer Reichweite. Das reicht nicht einmal für das tägliche Mobilitätsbedürfnis der Schweizer von durchschnittlich 37 Kilometern.

Leave a Comment