Hofdame Olga war schon öfters im TV!

Hofdame Olga war schon öfters im TV!
Written by admin

Bei “Bauer, ledig, sucht” sucht Olga die grosse Liebe. Es ist nicht das erste Mal, dass sie in einer Kuppelshow zu sehen ist.

ad

Das Wichtigste in Kurze

  • Hofdame Olga ist Schweizerin mit russischen Wurzeln und lebt in Spanien.
  • Die Pferdewirtin sucht nicht das erste Mal vor der Kamera die grosse Liebe.

Hofdame Olga (40) ist für “Bauer, ledig, sucht”-Single Karl (50) extra aus Marbella, Spanien angereist.

Vielen Zuschauern dürfte die schöne Pferdewirtin bekannt vorkommen – die 40-Jährige ist eine waschechte “Reality-Serientäterin”.

So suchte die Pferdewirtin unter anderem schon mehrmals in der Vox-Serie “First Dates” die grosse Liebe. Damals noch mit dunkeln Haaren.

Im Netz beschreibt sich die Schweizerin mit russischen Wurzeln als Model und Entertainerin. Wie sie Nau.ch verrät, verdient sie ihr Geld aktuell aber primär mit ihren Pferden. Sie leiht die Tiere für Hochzeits- oder Mode-Fotoshootings aus.

Würden Sie bei einer Reality-Sendung mitmachen?

«Bauer, ledig, sucht»-Olga liebt Reality-TV

Reality-TV ist ein Art Nebenjob von Olga, den sie sehr liebt. “Ich finde es lustig und mir macht es Spass im TV mitzumachen”, so die 40-Jährige. Sie geniesse es, vor der Kamera zu stehen.

Sie ist nicht die einzige “TV-Touristin”, die bei der Kuppelshow mitmacht. Kandidatin Brigitte (51) aus Deutschland war schon in der RTL-Sendung “Schwiegertochter gesucht” zu bewundern.

Da stellt sich die Frage: Ist die Teilnahme bei “Bauer, ledig, sucht” rein geschäftlich oder suchen die Damen tatsächlich den Mann fürs Leben? Olga stellt klar: “Ich kann es mir sicher vorstellen, für den richtigen Mann wieder in die Schweiz zu ziehen. Ich müsste auch nicht viel in meinem Leben umstellen dafür.”

Bauer Karl muss die Hoffnung also noch nicht aufgeben.

More about Thema:

Liebe Vox RTL Bauer ledig sucht

.

Leave a Comment